EXIT

17. November 2014

Das bayerische Wunsiedel, seit über 25 Jahre unfreiwillig Standort von Nazi-Gedenkmärschen, hat eine neue Idee ausprobiert. Pro Schritt, den die Nazis in Wunsiedel bei der jüngsten Nazi- Demonstration machten, wurden 10 € an EXIT-Deutschland gespendet. EXIT kümmert sich um Neonazi-Aussteiger. 10.000 € sind so zusammengekommen.