Buienradar

29. Mai 2013

Bildschirmfoto 2013-05-28 um 14.29.47Jedenfalls bei der üblichen Wetterlage mit Wind aus Westen, schwöre ich beim Online-Wetter auf het.weer.nl. Die deutschen Konkurrenzprodukte von Donnerwetter.de oder wetter.de oder wetter.com können dieser „Das Wetter“-Seite aus dem Nachbarland nicht das Wasser reichen. Mechthild hingegen bevorzugt für Lingen agrarwetter.de von proplanta und schaffte es mit dessen Hilfe, am Pfingstmontagabend den dienstäglichen Regenschauer auf zwei Minuten genau vorherzusagen („17.15 Uhr“). Es regnete schon um 17.13 Uhr und beendete den traditionellen Außen-Frühschoppen auf der Wilhelmshöhe, eigentlich schon deshalb das gesellschaftliche Topereignis in Lingen-Mitte, weil dort die gesellschaftliche Regionalliga entschlossen feiert, einschließlich des Blogbetreibers. Mechthild jedenfalls hat mich mit ihrer Vorhersage sehr beeindruckt.

Zurück zu meinem Internetwetter-Favoriten het.weer.nl.. Da irritieren mich auf der „Unterseite“ buienradar/nederland dann doch die beiden großen, in die Radarkarte eingezeichneten Wasserflächen südlich der B 402 und östlich der B 70 (s. Kartenausschnitt). Weiß jemand, was es damit auf sich hat?