Frauentag

„Auch in diesem Jahr bereitet das Gleichstellungsbüro in Zusammenarbeit mit dem Forum Lingener Frauenverbände, bestehend aus verschiedenen Institutionen, Verbänden, Gruppen und Privatfrauen, wieder Veranstaltungen zum Internationalen Tag der Frau am 8. März vor.

Da in den letzten Jahren Riesenerfolge mit dem Internationalen Frühstück zu verzeichnen waren, verfolgen die Initiatorinnen wiederum das Ziel, auch 2013 einen unvergesslichen Vormittag zu gestalten. Das angebotene Büffet wird Internationale Köstlichkeiten aufweisen. Das Programm des Vormittages ist von ausländischen Mitbürgerinnen, wie auch einheimischen Frauen gestaltet. So erleben die Besucherinnen ein Programm aus Musik, Tanz und einer Inszenierung der Theatergruppe Weibblick.

Alle interessierten Frauen, besonders auch die ausländischen Mitbürgerinnen unter uns, sind am Sonntag, 10.März 2013 ab 10 Uhr (Einlass ab 9.30 Uhr) im Saal der Wilhelmshöhe herzlich eingeladen, mit uns den Weltfrauentag zu feiern. Der Eintritt beträgt 8 Euro/ ermäßigt 6 Euro. Karten sind bei der Touristikinformation (Tel. 9144-144) oder im Gleichstellungsbüro der Stadt Lingen (Tel.: 9144-390) erhältlich. Wer einen Buffetbeitrag beisteuern möchte, kann dies im Gleichstellungsbüro anmelden und erhält eine Freikarte für die Veranstaltung.

Wie in jedem Jahr findet auch 2013 der Weltgebetstag der Frauen statt. Frauen aller Konfessionen sind dazu am Freitag, den 1. März um 19.00 Uhr in der Christ-König-Kirche, Lingen-Darme, eingeladen. Das Motto lautet: „Ich war fremd – Ihr habt mich aufgenommen“ – vorbereitet.

Am Dienstag, den 12.03. wird um 20.00 Uhr im Centralkino, Marienstraße, der Film: „KALTES LAND“ gezeigt. Eine Frau kämpft in der beruflichen Männerwelt gegen sexuelle Belästigung und geht gerichtlich gegen einen Industriekonzern vor.“ (Quelle)

Mehr…