vogelfrei

29. März 2019

Wer künftig Informationen über bevorstehende Abschiebungen verbreitet, soll mit Gefängnis von bis zu drei Jahren bestraft werden. Die geplanten Regelungen lesen sich, als seien Flüchtlinge vogelfrei, und kriminalisieren die Zivilgesellschaft.