unterschiedlicher

14. Mai 2017

Ok, heute ist Muttertag, und die beiden deshalb hier platzierten Gruß-Werbe-Videos könnten unterschiedlicher nicht sein. Guckst Du hier:

Und hier:

Übrigens: Tankstelle geht gar nicht, liebe Töchter und Söhne, wenn ihr den Tag vergessen haben solltet!

Nicht-Ort

14. Mai 2016

8422050145_786758824a_zWas den deutsch-französischen Fernsehsender Arte so wertvoll macht: Die Programmmacher präsentieren nicht nur den immer gleichen Programmtrott, sondern kommen auch mit Nischenthemen um die Ecke.

Übermorgen am Pfingstmontag widmet Arte einen ganzen Thementag nur der Tankstelle. Mit Spielfilmen, deren Mittelpunkt der Nicht-Ort Tankstelle ist, in Dokus und interaktiven Webformaten dreht sich alles rund um den urbanen Ort Tankstelle. Und wer könnte besser durch das Programm führen, als der Hamburger Performance-Künstler, Entertainer und Musiker Friedrich Liechtenstein? Man darf sich auf den Tankstellen-Thementag am 16. Mai 2016 freuen.

Ein Tag für Träumer, Weltenbummler und Querdenker: ARTE lädt zum Thementag Tankstellen-Träume. Für Friedrich Liechtenstein, der sich selbst als Künstler und Flaneur versteht, sind Tankstellen die romantischsten Orte unserer Zeit. Eine gewagte These. In der zehnteiligen Reihe Tankstellen des Glücks nimmt er den Zuschauer mit auf einen Trip quer durch Europa, um sie zu beweisen. Doch Tankstellen sind nicht erst seit gestern Orte der Magie, eine Projektionsfläche für Träume.
ARTE zeigt im Rahmen des Thementages vier Meisterwerke der Filmgeschichte, die den vermeintlichen Nicht-Ort Tankstelle in den Mittelpunkt rücken, sowie eine dreiteilige Doku-Reihe über den ultimativen Roadtrip auf der Route 66 . Der Thementag Tankstellen-Träume wird auf ARTE zu einem bimedialen Event: Friedrich Liechtenstein, mit Erfolg im Internet bestens vertraut, gewährt zusätzlich in einer achtteiligen Web-Serie auf ARTE Creative exklusive Einblicke in seine Welt. Energie, Style, Disco: Das Universum nach Friedrich Liechtenstein.
Spätestens mit dem ab Mai verfügbaren VR-Projekt Tankstellen-Träume in 360° wird der Zuschauer endgültig in dieses Universum und das Werk des Friedrich Liechtenstein hineingezogen. Er wird eingeladen, mit ARTE und dem Multitalent Tankstellen-Träume zu leben.

Thementag Tankstellen-Träume
Pfingstmontag, 16. Mai 2016
Arte

Zur Programm-Übersicht vom Thementag

(Foto: Alte Tankstelle in Lingen via @milanpaul/Flickr; Textquelle)

 

TuS – Lingenfoto6

24. Januar 2013

In Zeiten, in denen mit erhobenem Zeigefinger selbstgerechte und sich selbst für rechtschaffend haltende  Kleinbürger über örtliche Sportvereine moralisieren, welche Ärger mit dem Staatsapparat haben, darf man sich an kleinen Fotoaufnahmen erfreuen. Wie an diesem (vom großartigen © milanpaul) in der alten, weiterhin verrottenden Tankstelle an der Bernd-Rosemeyer-Straße in Lingen. Eine schöne Aufnahme.

Wann übrigens kommt der FC Lingen? Aber das nur als ps.

8395326259_4844eefa99_c

Foto: Alte Tankstelle in Lingen(Ems), © milanpaul via flickr

Pausenbild 28

23. August 2012

(Alte Tankstelle an der Bernd-Rosemeyer-Straße, Lingen (Ems), © milanpaul via flickr)