Grafschaft

24. Februar 2011

Alle Tipps und Informationen zu einem schönen (kurzen) Radurlaub im westlich benachbarten Landkreis finden sich jetzt in einer neuen Broschüre „Radwandern in der Grafschaft Bentheim“. So führt die Grafschafter Fietsentour auf der 220 Kilometer langen Hauptroute einmal durch den Nachbarkreis. Dazu kommen 25 Tagestouren. Zwischen Emsland, Westfalen und den Niederlanden gelegen  ist natürlich grenzüberschreitend Rad fahren für die Routenplaner selbstverständlich. Eingebunden sind folglich auch das südliche und mittlere Emsland. Der nicht nur im Notfall hilfreiche Fietsenbus 165 fährt von April bis Oktober an allen Wochenenden  von Lingen (Ems) im 2-h-Rhythmus über Lohne, Wietmarschen und Klausheide nach Nordhorn.

Natürlich, weiß die neue Broschüre, sind alle Radrouten in der Grafschaft Bentheim einheitlich und übersichtlich beschildert. Hier finden Sie die neue Publikation als pdf-Dokument. Den besten Streckenüberblick verschafft man sich mit der Radwanderkarte zur Grafschaft Bentheim. Sie gibt es im Lingener Buchhandel (auch online) aber auch  z.B. im Online-Shop der Grafschaft-Bentheim-Touristik, wo man sich auch GPS-Tracks zu den Routen herunterladen und dann ganz bequem dem eigenen „Navigationsgerät“ vertrauen kann.

(Quelle)