Heute vor 30 Jahren explodierte Block 4 des Kernkraftwerks Tschernobyl nahe der ukrainischen Stadt Prypjat. Als erstes Ereignis wurde die Katastrophe auf der siebenstufigen internationalen Bewertungsskala für nukleare Ereignisseals katastrophaler Unfall eingeordnet.

So weit die „exakte technische Information“. Mehr hier:

In Lingen findet von 18 – 18.30 Uhr ein Schweigekreis vor dem Alten Rathaus statt. Es folgt bis Mitternacht eine Mahnwache an derselben Stelle. 

Geisterstadt

30. November 2014

Der Filmemacher Danny Cooke ist mit einer Drohne über das Gebiet von Tschernobyl geflogen. Entstanden sind einzigartige Aufnahmen der Geisterstadt Pripyat. Die Bilder wirken surreal und führen einem gleichzeitig das Ausmaß der Katastrophe vor Augen.

Earlier this year I had the opportunity to visit Chernobyl whilst working for CBS News on a ’60 Minutes‘ episode which aired on Nov. 23, 2014. Bob Simon is the correspondent. Michael Gavshon and David Levine, producers.

For the full story cbsnews.com/news/chernobyl-the-catastrophe-that-never-ended/

—-> ***Soundtrack ‚Promise land‚ by Hannah Miller – licensed on themusicbed.com

 

[gefunden auf Urbanshit]