Opel

8. März 2017

Opel-Chef Karl-Thomas Neumann will nach dem Kauf des Unternehmens durch die französische PSA die Eigenständigkeit des Autobauer bewahren, und Peugeot-Chef Carlos Tavares versucht, die Beschäftigten an den deutschen Standorten zu beruhigen. Opel wird jedenfalls französisch, und welche/r Autoverrückte denkt da hierzulande nicht an die glorreichen Kadett-Zeiten der Rüsselsheimer Autobauer zurück.

Guckst Du hier den ZDF-Mitschnitt Autotest des Opel Kadett-B 1968 von TV-Legende Rainer Günzler und der Werbefilm de Kadett-A mit Kabarett-Star Achim Strietzel

Integration

1. Juli 2016

Der mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Sophie-Opel-Preis wurde gestern Abend beim Filmfest München zum ersten Mal verliehen. Stifter ist die Adam Opel AG. Ausgezeichnet wurden die drei besten Nachwuchs-Werbespots oder -Kurzfilme unter dem Motto „Umparken im Kopf“. Die Entscheidung traf eine fünfköpfige Jury. Im Gewinner-Beitrag von David Helmut treffen zwei Welten aufeinander: Nachbarn, die unterschiedlicher nicht sein können…

Muttertag

8. Mai 2016

Ok. Ist Opel-Werbung. Aber die ist inzwischen ein Hingucker. Also: Stürzt Euch in den Muttertag. Lieb und mild.

Marc

10. März 2014

Ich bin sicher, Freund Marc (meist BMW-Fahrer) ist in Wahrheit Opelaner. Oder wird es zumindest. Die neue, ausgesprochen pfiffige Umparken-im-Kopf-Kampagne von Opel kann nämlich eigentlich nur von ihm kommen. Oder?

Mehr von dieser Opel-Werbung…