schon

15. September 2012

Das sind Dinge, die man nicht beeinflussen kann. Diesen Beitrag habe ich vor einigen Tagen  fertig gestellt. Die beiden Videos hatten mir sehr gefallen. Inzwischen sind sie „privat“, also nicht mehr öffentlich zu sehen – was man verstehen kann und ich zu respektieren habe. Wünschen wir Nicat alles Gute, und seinem Papa erst recht.

Der 5-jährige Nicat aus Baccum auf dem Weg nach… wer weiß es schon? Präsentiert vom stolzen Papa.

Diesen Beitrag widme ich meiner Kommentatorin kib, die meint, Youtube-Videos könnten nicht alles sein. Kib, Du hast recht, sie sind es nicht, aber oft lustig und bisweilen sogar informativ. 😉