begleitende Werbung

16. Januar 2017

Nachdem es Schwierigkeiten bei Produktdesign und Auslieferung gegeben hatte, läuft es jetzt bei Apples drahtlosem Kopfhörer Airpods rund genug, um auch in die begleitende Werbung einzusteigen. Der Spot „Stroll“ weckt vor allem Erinnerungen an Apples glorreiche Werbehistorie. Denn zu sehen ist ein Tänzer, der dank der drahtlosen Kopfhörer ungebremst von der Schwerkraft seine Begeisterung für die Musik auf seinem iPhone 7 ausleben kann. Eine ähnliche Grundidee hatte die „Silhouette„-Spots für den iPod zu einem Klassiker der Bewegtbildwerbung gemacht. Man hört „Down“ von Marian Hill. Zum Genießen (auch für Fans anderer Marken)

(Quelle)