Love-Parade

28. Juli 2010

Ein Überblick über die Love-Parade-Diskussion

Love-Parade I: Größenwahn und Provinzialität…FAZ

Love-Parade II: Die Polizei hätte die Loveparade abgesagt…Welt

Love-Parade III: Fritz Pleitgen wird wohl irgendwie irgendetwas gemeint haben...Xtranews

Love-Parade IV: Augen zu und durch…Weissgarnix

Love-Parade V: Party um jeden Preis…Der Spiegel

Love-Parade VI: Hinter den trüben Schlieren…FAZ

Love-Parade VII: Fitmacher in Erklärungsnöten…Stern

Love-Parade VIII: Pleitgen: „Wir dürfen jetzt nicht aufgeben“…Der Westen

Love-Parade IX: Ex-Polizeipräsident warnte schon 2009 vor Problemen…Ruhr Nachrichten

Love-Parade X: Duisburg war nicht zu klein, nur schlecht vorbereitet…Welt

Love-Parade XI: Warum ich bei McFit nicht kündige…Law Blog

Love-Parade XII: Der Mob ist unterwegs…Querblog

Love-Parade XIII:  Tod an der Rampe…Spiegelfechter

Love-Parade XIV: Pyrotechnische Glanzlichter…Christuskirche

Love-Parade XV: Raver sind nicht bekloppt…taz

Love-Parade XVI: Der Fluch des Events...Süddeutsche

Love-Parade XVII: Duisburg macht dicht…DIE ZEIT

Love-Parade XVIII: Eva Herman vermutet…Stefan Niggemeier

Love-Parade XIX: People are people…Spreeblick

Love-Parade XX: Widersprüche, Ausflüchte, Lügen…Der Spiegel

Love-Parade XXI: Über die Loveparade und den Staat…Xtranews

Love-Parade XXII: CDU-Lager fordert Sauerlands sofortigen Rücktritt…Der Westen

Love-Parade XXIII: Loveparade-Gründer Dr. Motte bricht in Tränen aus…Der Westen

Love-Parade XXIV: Der Bass lebt weiter…Zeit

Love-Parade: Wenn Journalisten diese Love-Parade organisiert… carta.info/Stefan Niggemeier

(Quelle: u.a. Ruhrbarone; Foto: Globovisión, creative commons)

Katastrophe

25. Juli 2010

Obwohl das nichts ist, was Lingen unmittelbar betrifft: Es ist einfach nicht richtig, wenn hier im Blog  als aktuellster Beitrag ein Hinweis auf die FSL zu sehen ist, während wir alle seit gestern Abend fassungslos vor der Tragödie der Duisburger Love-Parade stehen, die 19 21 Todesopfer und viele, viele Verletzte gefordert hat.

Mein Beileid gilt den Familien, Angehörigen und Freunden der Opfer.