Weinlaube

10. Juli 2015

Wein16. Lingener Weinlaube
Lingen (Ems)  –  Universitätsplatz
Fr 10. und Sa 11. Juli, jeweils ab 18 Uhr.

Wein kostet, Musik und Eintritt kosten nichts

An diesem Wochenende findet die traditionelle Lingener Weinlaube statt – in diesem Jahr ohne regionale Festlegung, also mit Wein aus aller Herren (und Damen) Länder. Wein ist, was insbesondere manchen  Emsländern nahezulegen ist, ein genussreiches Getränk, und für das gute (!) Wetter als Teil einer entspannten Atmosphäre sorgt selbstlos der Betreiber dieses kleinen Blogs. Neben „Wein aus der ganzen Welt“ gibt es Bier nur in Heidis Litfass gleich nebenan. Ansonsten runden wie gewohnt kulinarische wie kulturelle Genüsse die Weinlaube ab.

Am Freitag, den 11. Juli spielt das Duo Souled out mit Sara Friedemann (Gesang) und Tobias Bako (Klavier) mit  Soul und Jazz; das Duo feiert in diesem Jahr das 10jährige Bestehen. Außerdem treten JANA & MUSICAL COMPANIONS auf – das sind Jana Jakobs (Gesang) von Jürgen Huth (Gitarre), Heinz-Georg Beckmann (Keyboard) und Rüdiger Iske (Cajon) begleitet.

Samstag, den 12. Juli stehen Landozz and Friends auf der Bühne.

(Foto Clear wine CC fs999 via flickr)

Weinlaube

31. Juli 2013

Zum 14. Mal findet an diesem Wochenende die Lingener Weinlaube statt, um sich „sowohl an kulinarischen als auch kulturellen Genüssen zu laben“ (Quelle).
Am Freitag, den 2. August spielen Gerrit Rüsken & Band und „Holmes & Watson“. Vier Musiker der bekannten Rockcoverband „Sixpack“ bilden das Quartett „Holmes & Watson“. Achim Opitz, Franjo Holterhus, Robert Schröder und Georg Rosen bieten auch in dieser Formation ein hochwertiges, abendfüllendes Liveprogramm!
Am Samstag, den 3. August spielen die Lingener Stadtmusikanten und Buddy and Soul – Accoustic Duo  Buddy & Soul spielen sich durch sämtliche Musikrichtungen. Immer live und authentisch. Immer anspruchsvoll, aber niemals ohne Witz. Die beiden ziehen sich am liebsten selber durch den Kakao, was dem Betrachter weit mehr als nur ein Schmunzeln entringt.
Lingen (Ems) – Universitätsplatz
Freitag 2. August, Samstag 3. August
jeweils ab 18 Uhr
Eintritt frei