Hector Olivera

30. August 2018

Hector Olivera, Orgel
Lingen (Ems) – St.-Bonifatius-Kapelle des Lingener Krankenhauses
Freitag, 31.08.18 – 19.30 Uhr
Eintritt: frei, Spende erbeten
In der St.-Bonifatius-Kapelle des Lingener Krankenhauses spielt Hector Oliveira  ein Orgelkonzert an der neuen Hybrid-Orgel statt, bei der ein Consoli-Pfeifenwerk mit einer digitalen Rodgers Artist 599 verbunden wurde.

Chor St. Bonifatius Lingen

15. Dezember 2017

Chor St. Bonifatius Lingen
„Prope est Dominus – Nahe ist der Herr“
Lingen (Ems) – Bonifatius-Kirche, Burgstraße 21a

Sa 16.12.17 – 20 Uhr
Karten: 15 € (Kinder, Schüler, Studenten 7,50 €)

Aus sechs Jahrhunderten stammen die Chorwerke dieses Adventsabends, u. a. von Praetorius, Bach, Mendelsohn, Rheinberger, Rutter und Tumbling.

Das Konzert gliedert sich in einen Advents- und einen Weihnachtsteil, wobei es einige beliebte Lieder mit der Einladung zum Mitsingen geben wird.

Der Chor St. Bonifatius Lingen wird an der Orgel von dem Lingener Heiko Holtmeier (Organist an der Berliner Dominikanerkirche St. Paulus) begleitet. Die Gesamtleitung hat KMD Joachim Diedrichs.

Supernova

19. Oktober 2010

Am kommenden Wochenende findet in Lingen wieder das „Supernova! Clubfestival“ statt. Es beginnt am Freitag um 20.00 Uhr im Centralkino mit „Böse Down Under“ einem Film von Roman Schaible, der die Band „Der Fall Böse“ auf einer Tournee durch Australien begleitete. Im Anschluss an den Film spielen „Der Fall Böse“ ab 22.30 Uhr im Koschniski in der Schlachterstraße.

Supernova! Clubfestival (Freitag)
Freitag
, 22.10.2010
um 20.00 Uhr „Böse Down Under“ im Centralkino
ab 22.30 UhrDer Fall Böse“ im Koschinski
Tickets (nur Freitag) 7,00 Euro (VVK)

Am Samstag 23.10. bietet das Supernova dann im Alten Schlachthof gleich auf zwei Bühnen Musik. Es spielen im großen Saal des Schlachthofes „Die Sterne„, „Gary„, „Kristof Schreuf“ und „Tusq“ , während im kleinen „Elektro-Saal“ „Supershirt„, „Captain Capa“ und (in den Umbaupausen) „DJ Joko“ zu hören sind.

Supernova! Clubfestival (Samstag)
Samstag
, 23.10.2010
Einlass ab 19.00 Uhr, Beginn 19:30 Uhr
Alter Schlachthof
Ticket (nur Samstag) 16,00 Euro (VVK)

Es gibt noch limitierte Kombitickets für beide Tage zum Preis von 20,00 Euro im Vorverkauf.

Übrigens:

Lingens Alte Schlachthof hat darauf reagiert, dass es -gar nicht oberzentral!- überhaupt keine echten Vorverkaufsstellen mehr in Lingen gibt. Er  bietet jetzt auch Tickets zum Selbstausdrucken an. Leider wohl – mangels Hardware im Centralkino und Koschinski – nur für denSupernova-Samstag, aber immerhin. Ob Emslandhallen, Theater & Co bald wohl nachziehen? Bestellen kann man jedenfalls jetzt bequem&zuhause per Kreditkarte oder Bankeinzug – lediglich einen funktionstüchtigen Drucker sollte man bereithalten.