ernste Störung

20. Mai 2013

Ein Dorf feiert sich und seine Traditionen. Mit diesem Motto begeht der Stadtteil Schepsdorf 2013 sein Jubiläum. 850 Jahre. Die Grundmauern der St Alexander-Kirche an der Nordhorner Straße sind wohl noch einmal rund 100 Jahre älter. Doch nun hat es zwar nicht dem unergründlichen Entschluss des allmächtigen Herrn, indes der Entscheidung der vorübergehend Mächtigen vor Ort gefallen, das nahezu 1000-jährige Denkmal baulich zu ergänzen: Mit einem architektonisch simplen Back-Drive-Block [sprich: Backdreiff] samt aufgespannter Fahnen und dauerleuchtendem Transparent. Ich nehme an, diese beeindruckende Gestaltungsverirrung ist ein weiteres, peinliches Dauergeschenk an unser Städtchen von unserem scheidenden, desinteressierten Stadtbaurat [persönlicher Spruch –leicht verfremdet-: „So wirbt man heute!“]. Wir erkennen erneut:

Kulturlosigkeit verursacht eine ernste Störung des Zusammenlebens. Denk mal!

Bildschirmfoto 2013-05-19 um 15.21.52

(Foto CC robertsblog)