Sture Böcke

5. Januar 2016

Mehr als ein Tipp für die Kinogöänger. „Sture Böcke“ vom isländischen Regisseur Grimur Hakonarson ist seit Silvester in den deutschen Kinos. Allein wegen der grandiosen Bilder ist der Besuch ein Muss.

(Sture Böcke. Island 2015. Ein Film von Grimur Hakonarson. Mit Sigurður Sigurjónsson, Theodór Júlíusson, Charlotte Bøving)

Wann

7. Juni 2012

Ja manchmal muss man auch süße Brause, süffigen Wein oder eben wunderschöne Bilder trinken: Deutschland von oben. Ab heute in den Kinos. Aber wann in Lingen und umzu? K.A.

Deutschland von oben,
Dokumentarfilm, Deutschland 2012
113 Minuten
Buch und Regie: Petra Höfer, Freddie Röckenhaus
Kamera: Marcus von Kleist, Johannes Imdahl, Thomas Schäfer, Torbjörn Karvang, Thomas von Kreisler, Hanno Hart

Gegengerade

8. April 2011

Sohn Max macht mich auf den, pünktlich zum Deutschland weiten Kinostart und diesem aktuellen Ereignis im Centralkino anlaufenden, „St.Pauli“-Spielfilm Gegengerade aufmerksam , der zum 100. Geburtstag des FC St. Pauli mit Hilfe von Fans gedreht und produziert wurde:

„Noch 90 Minuten trennen den FC St. Pauli vom Aufstieg. Gleichzeitig müssen ein paar Fans ebenfalls große Hürden und Hindernisse überwinden. Zwischen Brandanschlägen, einer gebrochenen Freundschaft und dem Willen zum Sieg verbinden sich ihre Schicksale miteinander. Niemand siegt am Millerntor!“
(Drama, D 2010, 88 Min, FSK 16, Regie: Tarek Ehlail)

Gegengerade – Niemand siegt am Millerntor“
Lingen (Ems) – Centralkino
Freitag, 08. April 2011 – 20 Uhr
Samstag, 09. April 2011 – 20 Uhr
Montag, 11. April 2011 – 20 Uhr
Samstag im Anschluss Partymit DJ  Hendrik und Verlosung.

Eintritt: 5 Euro an der Abendkasse (4 Euro ermäßigt)

Am Sonntag, 10. April 2011, um 20:15 Uhr wie immer Tatort:Centralkino (Eintritt frei)

Spargelzeit

9. Oktober 2010

Morgen zeigt die ARD den nächsten Tatort aus Münster mit dem Titel „Spargelzeit„. Die Ehefrau des ortsansässigen „Spargelkönigs“ Martin Pütz wurde erstochen. Und ausgerechnet der Vater von Kommissar Thiel steht jetzt unter Tatverdacht. Oder ist er doch nur beim nächtlichen Spargelklauen erwischt worden?

Anstatt die Lösung des Münsteraner Kult-Tatorts des WDR zuhause anzusehen, darf man ruhig einmal das kostenlose Angebot des Centralkinos nutzen: Den Tatort im Central Kino!

Tatort im Centralkino
immer sonntags
(natürlich nur wenn ein neuer Tatort läuft)
Einlass ab 19:45 Uhr – Beginn 20:15 Uhr
Centralkino, Marienstraße
Eintritt frei – freie Platzwahl

Nachtrag:
In diesem Jahr feiert die Krimireihe ihren 40. Geburtstag und anlässlich dieses Jubiläums zeigt das Filmmuseum in Düsseldorf die Sonderausstellung Im Fadenkreuz – 40 Jahre TATORT, die seit gestern der Öffentlichkeit zugänglich ist und noch bis zum 2. Januar 2011 jeweils dienstags bis sonntags zu besuchen ist (siehe auch den Bericht und die Fotogalerie bei DerWesten).