Klosterkirchenkonzerte
„Zu Gast in Niedersachsen“
im Rahmen des Joseph Joachim Violinwettbewerb

Haselünne – Alte Klosterkirche
Mi 24.10.2018 – 19 Uhr
Karten 15 € (erm. 9 €, Schüler 5 €)

Seit 1991 lädt die „Stiftung Niedersachsen“ alle drei Jahre herausragende, junge Violinisten aus der ganzen Welt zum Internationalen Joseph Joachim Violinwettbewerb nach Hannover ein. Mit diesem größten Stiftungsprogramm bekennt sich die 1987 gegründete Landeskulturstiftung zu einer musikalischen Spitzennachwuchsförderung, die in Fachkreisen weltweite Beachtung findet. Zum Joseph Joachim Violinwettbewerb 2018 lädt die Stiftung Niedersachsen die Weltspitze junger Violinisten vom 11. bis zum 27. Oktober nach Hannover ein.

Am Mittwoch, 24. Oktober 2018 besuchen die Semifinalisten des Wettbewerbs ausgewählte Orte in ganz Niedersachsen. Eines der Konzerte mit einem Semifinalisten unter dem Motto „Zu Gast in Niedersachsen“ findet an diesem Abend in Haselünne statt. Es wird ein Klosterkirchenkonzert der ganz besonderen Art.

„Wir dürfen uns auf ein außergewöhnliches Konzerterlebnis freuen- und begreifen es als Auszeichnung unserer Konzertreihe, dass ein solches in Haselünne stattfindet. Fest steht – an diesem Abend besteht die Möglichkeit musikalische Glanzleistungen von international gefeierten Künstlern auf ihrem Weg zur Weltkarriere zu erleben.“ heißt es auf der Seite der Klosterkirchenkonzerte in der Nachbarstadt.