Restaurant Day

7. Mai 2015

IRDSehr fein! Ich freu mich! Das Lingener kküche in der Kunsthalle Lingen ist beim nächsten Restauzrnt-Day dabei. LeserInnen dieses kleinen Blogs erinnern sich an diesen Beitrag vor drei Monaten und sie können sich natürlich nicht an meine kleine E-Mail zum IRD an Peter Lütje erinnern, die Seele von kküche. Denn Peter ist der Mann für den ersten Lingener Beitrag zum Restaurant-Day am

kküche ist ein Koch-Projekt, dass seit 2009 in der Kunsthalle Lingen stattfindet. Es wurde ins Leben gerufen, um die Kulturtechnik der Speisen-Zubereitung mit zeitgenössischer Kunst zu verbinden. Bis jetzt haben wir ca. 25 Abendessen für 20 – 30 angemeldete Gäste zubereitet; am Restaurant Day öffnen wir die Türen für alle und bieten eine Auswahl von 4 – 5 Gängen eines Überraschungsmenüs.

kküche is a project which started in 2009 at Kunsthalle Lingen. It was designed to connect the ancient cultural practice of food-preparing with contemporary art. So far we have held around 25 dinner parties for 20 – 30 registered guests. For Restaurant Day we want to open gates for everyone and offer a selection of 4 – 5 courses in a surprise dinner.

kküche

 

Ravioli

15. Februar 2015

IRD

Heute ist „Internationaler Restaurant Tag“. Was sich anhört, wie Werbung des DEHOGA-Verbandes ist tatsächlich etwas völlig anderes.

DRadio Wissen erklärt: „Falls ihr mehr als Ravioli kochen könnt und auch wollt, dann eröffnet doch einfach mal ein Restaurant für einen Tag. Der International Restaurant Day macht es möglich und sorgt für Gäste. Patrick Neumann ist Botschafter des Aktionstages in Deutschland und Sabine Sikorski kocht in München mit ihren Restaurant-Freunden.

Der International Restaurant Day kommt aus dem hohen Norden. Finnen hatten die Idee dazu. Alle drei Monate findet nun der Aktionstag seit 2011 weltweit statt. Jeder kann sich anmelden und für einen Tag ein Restaurant eröffnen – in der Garage, im Hof, in der eigenen Küche. Gekocht werden darf alles zwischen Ravioli und Spitzenküche, sagt Patrick Neumann. Er ist Deutschland-Sprecher des International Restaurant Day.

Der nächste Aktionstag ist am Sonntag (15. Februar 2015). In Berlin gibt es fünf Restaurants, in Hamburg zwei, im Ruhrgebiet drei und so weiter. Auch in vielen Kleinstädten wird Essen angeboten. Auf einer Karte findet man die Restaurants in der Nähe und auch Infos zum Essen, zu den Öffnungszeiten oder auch wie viele Gäste in das temporäre Restaurant hinein passen….“

[weiter hier bei DRadio Wissen]

Der Blick auf die Karte zeigt: Im deutschen Nordwesten ist die Idee noch nicht angekommen. Doch nebenan in Tukkerland Twente. In Enschede gibt es heute gleich eine Handvoll 1-Tages-Restaurants. Klickt mal rein; in drei Monaten im Mai gibt es den nächsten International Restaurant Day und, wenn man mitmachen will, geht es dann so

Weitere Informationen auf Facebook und im Radio