Petite Messe Solennelle

28. April 2018

Mit diesem Konzert nimmt Joachim „Gioacchino“ Diederichs seinen Abschied aus Lingen:

Gioacchino Rossini
Petite Messe Solennelle (Orchesterfassung)
Lingen (Ems) – St. Bonifatius
So 29. April – 20 Uhr

Karten: ab 22 Euro

Mitwirkende:
Sopran: Martina Rüping (Berlin), Alt: Bettina Denner (Leipzig), Tenor: Andreas Post (Essen), Bass: Thomas Laske (Wuppertal).

Der Chor St. Bonifatius, Lingen (Ems); Concertino Lingen ( Streichereinstudierung: Dirk Kummer); Bläser der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen; Orgel: Heiko Holtmeier

Gesamtleitung: Kirchenmusikdirektor Joachim Diedrichs

Karten im Vorverkauf im Verkehrsbüro der Stadt Lingen(Ems), Restkarten an der Abendkasse

(Mehr und Foto: Stadt Lingen)

zur Einstimmung:

Chor St. Bonifatius Lingen

15. Dezember 2017

Chor St. Bonifatius Lingen
„Prope est Dominus – Nahe ist der Herr“
Lingen (Ems) – Bonifatius-Kirche, Burgstraße 21a

Sa 16.12.17 – 20 Uhr
Karten: 15 € (Kinder, Schüler, Studenten 7,50 €)

Aus sechs Jahrhunderten stammen die Chorwerke dieses Adventsabends, u. a. von Praetorius, Bach, Mendelsohn, Rheinberger, Rutter und Tumbling.

Das Konzert gliedert sich in einen Advents- und einen Weihnachtsteil, wobei es einige beliebte Lieder mit der Einladung zum Mitsingen geben wird.

Der Chor St. Bonifatius Lingen wird an der Orgel von dem Lingener Heiko Holtmeier (Organist an der Berliner Dominikanerkirche St. Paulus) begleitet. Die Gesamtleitung hat KMD Joachim Diedrichs.

Chor St. Bonifatius und Heiko Holtmeier
Künstlerische Leitung: Joachim Diedrichs
Konzert für Orgel und Chor mit Werken von Franz Liszt (1811-1886)
„Missa choralis“ und Orgelphantasie „Ad nos, ad salutarem undam”
mehr

Lingen (Ems) – St. Bonifatius-Kirche, Burgstraße
Sonntag, 13.11. –  20 Uhr
Eintritt: 12 Euro, erm. 8 Euro