Pohlmann
Gerrit Ruesken
King’s Casket
Emsees
Lingen (Ems)  –  Kulturforum Sankt Michael
Samstag, 1. Sept., 20.30 (Einlass eine Stunde früher)
Eintritt 12 Euro  (erm. 9 Euro)
www.unplugged-nacht.de

Wiedergefunden

11. Februar 2012

30 Jahre

12. Mai 2011

Im Mai 1981, genau vom 27. bis zum 31. Mai 1981, fand auf einem Jugendzeltplatz im emsländischen Lünne -unter einem früheren Flakturm- das erste Abifestival statt. Heute ist das Abifestival nicht mehr vergleichbar mit der Veranstaltung, aus der es einst hervorging. Doch der Grundgedanke blieb gleich: Ein umsonst&draußen-Festival, organisiert von Abiturienten.

2011 feiert das Abifestival also seinen 30. Geburtstag. Zusammen mit dem Qurt läd der Förderverein Abifestival e.V. deshalb am Samstag auf die Lingener Wilhelmshöhe ein. Dort spielen ab 21 Uhr (Einlass 20 Uhr) befreundete Bands und DJs des Abifestivals.
Offenbar haben die  Organisatoren das  Who-is-who der Lingener-Nachwuchsbands mit ins Boot geholt. Neben Big Tennis und Gerrit Rüsken, werden auch MidAir feat. Linguisten und Random Task zu sehen und vor allem zu hören sein.Alle werden mit eigenen Kompositionen überzeugen. 🙂 !
Im Anschluss an diese vier Bands gehört die Bühne dann DJ Joko sowie dem Förderverein Abifestival DJ All-Star-Team.

Auch Lena haben die Veranstalter nicht vergessen. Damit ja nichts verpasst wird, wird der Eurovision Song Contest ebenfalls übertragen. Dieser kleine Blog verlost zwei Freikarten. Zur Verlosung gehts ganz unten in diesem Beitrag.

Happy Birthday Abifestival
Wilhelmshöhe, Lingen
Samstag, 14. Mai 2011
Einlass: 20:00 Uhr, Beginn 21:00 Uhr

Im Gegensatz zum am 1. und 2. Juli stattfindenden regulären Abifestival ist der Eintritt zu dieser Geburtstagsfeier zwar nicht umsonst, mit fünf Euro aber in einem fairen Rahmen gehalten. Wer dennoch gerne kostenlos am Samstag auf die Wilhelmshöhe möchte, aufgepasst! Unter allen Kommentatoren dieses Beitrags verlost RobertsBlog 1 x 2 Freikarten. Am Samstag um 12 Uhr wird der Gewinner hier bekanntgegeben  sowie per E-Mail benachrichtigt.

Gewinner ist Simon! Herzlichen Glückwunsch. Weitere Informationen kommen per Mail.