Roger Daltrey

1. März 2019

Noch eine Rockgröße, die in diesem Jahr 75 wird: Roger Daltrey, Frontmann der legendären The Who. „Laut, aggressiv, das Mikrokabel wie ein Lasso schwingend, stotterte sich Frontmann Roger Daltrey durch die 60er-Jahre-Hymne „My Generation“ mit der legendären Textzeile „Ich hoffe, ich sterbe, bevor ich alt werde“ und brachte Woodstock zum Toben. Am 1. März feiert der ehemalige Rebell seinen 75. Geburtstag.“ (RTL)

 

 

Achim Reichel 75

28. Januar 2019

Noch einer der großen, alten deutschen Rocker jubiliert an diesem Montag. Rattles-Achim Reichel wird 75. Heute. „Es ist immer noch Winter, immer noch Schnee…“

Geburtstag

7. November 2018

Judith Holofernes hat gerade in der ZEIT über die kanadische Sängerin und Malerin Joni Mitchell geschrieben, dass sie heute 75 Jahre alt wird und Geburtstag hat. Das fand ich heute ausgesprochen passend, „aus Gruenden“ wie das dann gern so heißt.

Big Yellow Taxi – ein musikalisch wunderbarer Song und auch sonst, wie ich finde.

They paved paradise
And put up a parking lot
With a pink hotel, a boutique
And a swinging hot spot
Don’t it always seem to go
That you don’t know what you’ve got til its gone
They paved paradise
And put up a parking lot
They took all the trees
And put ‚em in a tree museum
And they charged the people
A dollar and a half to seem ‚em
No no no
Don’t it always seem to go,
That you don’t know what you’ve got
Til its gone
They paved paradise
And put up a parking lot
Hey farmer farmer
Put away the DDT
I don’t care about spots on my apples
Leave me the birds and the bees
Please!
Don’t it always seem to go
That you don’t know what you’ve got
Til its gone
They paved paradise
And put up a parking lot
Hey, now they paved paradise
To put up a parking lot
Why not?
Listenin‘ late last night
I heard the screen door slam
And a big yellow taxi
Took my girl away
Now, don’t it always seem to go
That you don’t know what you’ve got
Til its gone
They paved paradise
And put up a parking lot
Hey now, now
Don’t it always seem to go
That you don’t know what you got
Til its gone
They paved paradise
To put up a parking lot
Why not?
They paved paradise
To put up a parking lot
Hey hey hey
Paved paradise
To put up a parking lot
I don’t want give it
Why you want give,
Why you want give it all away?
Hey hey hey
Now you want give it,
Ah she want to give it
Cause she givin‘ it all away
Now now now
I don’t want give it
Why you want give,
Why you want give it all away?
Giving it all, giving it all away
Why you want it?
Why do you want it? (She’s giving it all away)
Hey pave paradise
Put up a parking lot
Songwriter: Joni Mitchell

70!!

17. Mai 2016

Noch was zum 70. von Udo L. aus Gronau. Tresenfrau – Udo Lindenberg Tribute

Vocal-Mix: Stefan Kratz
Bass & Drums: Jens Beckmann
Gitarre: Frank Rossmann
Piano: Markus Wentz
Kamera: Till Jürgens
Text & Gesang: Schlecky Silberstein
Original-Komposition: Udo Lindenberg (Alkoholmädchen)

Woody Allen 80!

1. Dezember 2015

Heute wird Woody Allen 80! Hier seine 10 besten Filme in Trailer-Tusammenfassung („Manche Filme haben allein in Paris mehr Geld eingespielt als in ganz Amerika!“) und die fast 15 Jahre alte Dokumentation von Georg Stefan Troller aus der Reihe „Hollywood Profile“ (2001).

 

 

Eric Clapton! 70!

30. März 2015

Eric Clapton RAH 2015 - Wheres Eric FINALEric Clapton ist 70! Die Süddeutsche feiert ihn: „Der Blues ist in diesem Gitarren-Großmeister zur Lebensform geworden, im engsten Sinne des Wortes.“ Vom 14. bis 21.  Mai wird Eric Clapton an sieben Abenden (fast) nacheinander in der ausverkauften Londoner Royal Albert Hall auftreten. Einzigartig. Man darf annehmen, dass „Slow Hand“ seine unnachahmlichen Soli sieben Tage durchspielt und zwischendurch die Besucher wechseln

Zuvor erscheint am 8. Mai mit „Forever Man“ seine aktuelle Werkschau und fast die beeindruckende Karriere des mit 20 Grammys ausgezeichneten Musikers in einem Paket von 51 Songs zusammenfasst.

Nr. 5

7. November 2014

birthdaycard

65! Springsteen

23. September 2014

Noch’n Geburtstag: Bruce Springsteen ist 65.

Leonhard Cohen

21. September 2014

Leonard Norman CohenCCGOQ (* 21. September 1934 in Montreal) ist ein kanadischer Singer-SongwriterDichter und Schriftsteller, informiert Wikipedia. Heute ist er 80!  Und da gibt es auch aus deutschen Landen ein Geburtstagsgeschenk. Poem. Cohen in deutscher Sprache. Das -gelungene- Tributealbum mit 17 exklusiven Einspielungen ist am Freitag erschienen als CD, Doppel-Vinyl und Download

Unverzichtbar

10. August 2014

netzpolitik_logoUnverzichtbar ist für mich das Internet-Blog Netzpolitik.org, das Markus Beckedahl 2004 gründete.

„Seitdem sind 15.253 Beiträge und 162.906 Kommentare zusammen gekommen, die Spam-Kommentare mal nicht mitgezählt. 88 Autoren-Accounts hat das System… Wir haben drei Bücher im Eigenverlag rausgebracht, davon schaffte “Überwachtes Netz” über 100.000 Downloads. Wir haben 124 Audio-Podcasts und 82 Folgen NetzpolitikTV gemacht und dabei ein “Who is who” der nationalen und internationalen Netzpolitik interviewt.

Wir haben diverse Preise und Auszeichnungen für unsere Arbeit bekommen, darunter einen Grimme Online Award, den Alternativen Medienpreis und einen Lead Award.

Warum ich das schreibe? Nun, heute feiert Netzpolitk.org seinen 10. Geburtstag und schreibt:

“ Wir haben runden Geburtstag! Heute vor zehn Jahren wurde das erste Posting in diesem Blog veröffentlicht. Jetzt könnten wir viel zurückblicken auf eine sehr spannende Zeit, wo sich vieles ganz anders entwickelt hat als wir es mal geahnt oder gehofft haben. Aber dafür bleibt in den nächsten Wochen noch Zeit. Reden wir jetzt lieber…“ [weiter]

Wenn die geschätzte Leserschaft Zweifel hat, ob ich mit meiner Bewertung richtig liege, sei ihr  der aktuelle Wochenrückblick von Netzpolitik.org empfohlen. Und dies. Und das Weg weisende Schlusswort im Geburtstagsposting:

Auf dass es vielleicht weitere zehn Jahre werden. Oder mehr. Der gesellschaftliche Kampf um die digitale Gesellschaft hat gerade erst begonnen.“