125

26. April 2015

Eine einfache Idee, ein engagierter Macher und eine großartige Resonanz: Die Lingener  Fahrradaktion für Flüchtlinge und Menschen in Not von  Diakon Christian Eilers gestern war ein großer Erfolg. Insgesamt wurden 125 gebrauchte Räder abgegeben. Sie werden jetzt in den Fahrradwerkstätten der Gesamtschule Emsland und der Marienschule geprüft und, wo nötig, instand gesetzt. Dann gehen sie an die Empfänger.

Die Organisatoren nehmen übrigens gerne auch Geldspenden: Sparkasse Emsland Konto 58 305 (BLZ266 500 01) bzw. IBAN DE86 2665 0001 0000 0583 05 BIC NOLADE21EMS Verwendungszweck: „Fahrräder“.

Bildschirmfoto 2015-04-26 um 04.03.09

Fahrräder

24. April 2015

Am Samstag 25.04.2015 startet diese, maßgeblich von Diakon Christian Eilers initiierte Aktion: Fahrräder für Menschen in Not in Zusammenarbeit mit den Fahrradwerkstätten der Marienschule und der Gesamtschule Emsland:

„Am Vormittag von 10-12 Uhr in Biene am Gemeinschaftshaus und Nachmittags von 13-15 Uhr an der Kirche Maria Königin werden wir Fahrräder sammeln die nicht mehr benötigt werden. Anschließend werden die Räder durch die Fahrradwerkstätten der Schulen geprüft und ggf. repariert. Diese Räder werden dann auf Anfrage über den SKM an die Menschen in Not und Flüchtlingen zu Verfügung gestellt….“

Bildschirmfoto 2015-04-24 um 15.47.55