Zauneidechsen

22. Mai 2019

Zauneidechsen am Wachendorfer See
Exkursion des NABU
mit Tobias Suntrup, Peter u. Kerstin Kattke.

Lingen (Ems) – Parkplatz Wachendorfer See
Samstag, 25. Mai 2019 – 10 Uhr

Kosten: 3€ (NABU-Mitglieder und Kinder bis 14 Jahre frei)

Die Zauneidechse ist streng geschützt. Sie ist eine wärmeliebende Reptilineart und lebt in Niedersachsen vor allem in den Sandgebieten der Geest und auf den Kalkhalbtrockenrasen im südniedersächsischen Hügel- und Bergland. In den durch intensiven Ackerbau geprägten Börden ist die Zauneidechse heute sehr selten. Aber am Wachandorfer See findet sich diese einzigartige Reptil. Mehr...

Lebensadern

3. August 2017

Lebensadern auf Sand 
NABU-Exkursion am Biener Busch
Lingen(Ems)-Biene – Treffpunkt Bookhofstr. 3
Mi 9. Aug. ’17, ab 18 Uhr
Eintritt 3 € (bis 14 Jahre und NABU-Mitglieder  frei)

Im Hotspot-Gebiet in Biene gibt es ein Mosaik aus unterschiedlichen Lebensräumen zu entdecken. Neben dem Biener Busch werden die Tier- und Pflanzenwelt des Sandtrockenrasens  und weiterer Flächen erkundet, die durch Naturschutzmaßnahmen der Stadt Lingen (Ems) entwickelt wurden.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstalter ist der NABU Emsland/Grafschaft Bentheim in Kooperation mit der Stadt Lingen (Ems).