Reuschberge

11. Dezember 2012

Alten Neuen

16. Januar 2012

Dann lasst uns in Zeiten, in denen die Lokalzeitung erhitzt  ihre eigene Facebookseite zum Aufmachernach einem nachrichtenarmen Wochenende macht, nicht über die Pläne von Hermann Klaas am Ende der Burgstraße ein Altenheim für betreutes Wohnen und die Pläne des DRK mitten am Langschmidtsweg ein Heim für Demenzkranke zu bauen. Über beides wird noch ausgiebig zu reden sein. Bei den BürgerNahen haben wir heute Abend damit angefangen.  Lasst uns heute über die Neuen schreiben und die Alten, den Bindestrich und die Texter von Friedhofschildern. Guckst Du hier unten und antwortest auf Frage: „Was bitte ist mit die deutsch-Sprache?“ Und was ist mit diese Unfug-Kinder-Satz über die haftbaren Erziehungsberechtigten?