Antilopen Gang

13. Januar 2015

Hip-Hop wird politisch, weiß DRadio Kultur. Und das ist gut so. „Rapper und Bands wie Haftbefehl und Antilopen Gang befassen sich verstärkt mit politischen Themen. Der Musikjournalist Marcus Staiger erklärt den neuen Tonfall im deutschen Hip Hop.

Die deutsche Hip-Hop-Szene ist lebendiger denn je: Rapper wie Marteria, Cro, Kool Savas oder Casper stehen mit ihren Alben nicht nur weit oben in den Charts, sie zeigen auch, wie unterschiedlich und originell deutscher Sprechgesang heutzutage klingen kann.

In den vergangenen Monaten zeichnete sich dabei ein neuer Trend in der deutschen Rap-Szene ab: Die Hinwendung zu gesellschaftskritischen, mitunter auch politischen Inhalten. Gruppen…“ [weiter hier bei DRadio Kultur]

Großes Thema

6. April 2014

Berlin1966Gefunden bei DRadio Kultur:

Es geschah in Berlin (386)

Gammler will Rauschgift absetzen. Von Werner Brink / RIAS 1966

Vorgestellt von Olaf Kosert und Horst Bosetzky

Michael, 17 Jahre alt, haut von zu Hause ab, um in der Großstadt etwas zu erleben. Am Bahnhof Zoo findet er Kontakt zu einem „Gammler“ und hilft ihm dabei, ein Kilo Marihuana zu verkaufen.

Bevor er endgültig auf die berühmte schiefe Bahn gerät, wird er von Kommissar Zett verhaftet … Gammler waren ein großes Thema des Jahres 1966 in Berlin.

(Foto: Berlin (West) 1966, CC Kailos via flickr)

 

„Großer Twitter-Sport“

28. Februar 2014

Bildschirmfoto 2014-02-28 um 09.16.47
(Einfach drauflos klicken, bitte) [via @oswaldmartin]