Dietutnix

3. Dezember 2019

Dietutnix
„Scheinheilig ins Spritzgebäck“
Freren – Alte Molkerei, Bahnhofstraße 79
Freitag, 6.12. – 20 Uhr

ausverkauft

Man nehme:Bretter, die die Welt bedeuten, möglichst auf Hochglanz poliert – dazu einen hochmotivierten, erfahrenen Licht und Tontechniker, eine talentierte, flotte Requisiteurin und 4 anmutige, weihnachtlich gestimmte Kabarettistinnen in scheinheiliger Laune.Diese beschwingten Zutaten vermengt mit einer ordentlichen Portion Wortwitz, mindestens einer Prise Selbstironie, 3 Teelöffeln Beweglichkeit, einem halben Pfund musikalischer Harmonie, ausgelegt auf ein freies Backblech aus Flexibilität und purem Spaß, das Ganze backen lassen in einem warmen Gefühl aus glänzender Erwartung und dann – zu Weihnachtszeiten einem Genießerpublikum präsentieren!

Kleiner Tipp: Denken Sie nicht erst in der letzten Minute an dieses klassische Gebäck. Im Gegenteil! Rechtzeitig vorbereitet bekommen Sie ganz sicher das beste Plätzchen.
Ein himmlischer Genuss.

(Quelle PM Alte Molkerei)

DietutniX-Volx-Kabarett

1. November 2019

DietutniX-Volx-Kabarett
„minus2plus1gleich4“
Lingen (Em) – Theater an der Wilhelmshöhe, Willy-Brandt-Ring 44
Samstag, 02.11.’19 –  20 Uhr
Karten 18 Euro

Die Kabarett-Gruppe „Dietutnix“ ist vor Jahresfrist neu gestartet: Von den ehemals fünf frechen Frauen sind drei übrig geblieben, eine ist neu hinzugekommen. „Minus2plus1gleich4“ heißt deshalb ihr neues Programm. Susanne Anders, Sabine Hollefeld, Heike Knief und als neue Variable Petra Münsterweg präsentieren sich als „Volxkabarett“.

Ist mit DietutniX zu rechnen? Ja, sicher! Nach kreativer Kurvendiskussion und Veränderungen einiger Logarithmusfunktionen kommen den Zuschauerinnen und Zuschauern vier Frauen entgegen, die kein mehrstufiges Zufallsexperiment sind.

Sie präsentieren das tägliche 1×1 des Lebens, was mit Ergebnisalgebra bestimmt nichts zu tun hat. DietutniX bringen mit ihrem Programm „minus2plus1gleich4“ musikalisch und kabarettistisch alles auf einen Nenner. Sie kommen in der Umkehrfunktion von Kunst und Volx-Kabarett ohne Mathematik aus….