Cara und Land’s End Sessions
Irish Folk
Lingen (Ems) – Theater an der Wilhelmshöhe, Willy-Brandt-Ring 44

Samstag, 2. März 2019 – 19.30 Uhr

Eintritt: 20  (erm. 15 )

Für Freunde der irischen Musik hat das Warten bald ein Ende. Am Samstag, 02. März 2019, wird es nach mehr als 2 Jahren wieder einen Irish Folk Abend mit „CARA“ auf der Bühne um 20 Uhr und mit „Land End‘s Sessions“ ab 19:30 Uhr im Theaterfoyer geben.

CARA ist eine multinationale, mit zwei Irish Music Awards ausgezeichnete Celtic-Folk-Band. Die fünf MusikerInnen kommen aus Irland, Schottland und Deutschland und haben in den 15 Jahren ihres Bestehens einen ausgezeichneten Ruf erworben für ihre innovativen Arrangements, ihre Eigenkompositionen und das Songwriting, die virtuose Darbietung und eine charismatische Bühnenpräsenz.

CARA steht für die gelungene Verbindung von Gesang gleich zweier herausragender Sängerinnen mit den rasanten irischen Instrumentalstücken auf höchstem Niveau. Virtuose Soli auf dem irischen Dudelsack, rasante Geigenpassagen, ergreifende Balladen, meisterhaftes Spiel auf Gitarre und Bodhrán – die Liste könnte noch weitergehen.

Abgerundet durch die charmant-humorvolle Präsentation garantiert ein Abend mit Cara höchsten musikalischen Genuss und beste Unterhaltung. Dies brachte ihnen Tourneen und umjubelte Konzerte in den USA, Australien, Irland, Schottland, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Benelux, Österreich, Italien und der Schweiz. Auf der internationalen Kulturbörse in Freiburg gewannen CARA Anfang 2018 zudem die „Freiburger Leiter“ in der Sparte Musik.

Seit Sommer 2018 treten CARA in der neuen Quintettbesetzung auf, feat. Aimée Farrell Courtney aus Dublin, eine der weltweit führenden Bodhrán-Spielerinnen und Gewinnerin der Bodhrán-World-Championships 2010.

Cara

14. Januar 2011

Cara


Lingen, Kulturforum St. Michael
Langschmidtsweg 66a
Freitag, 14.01.2011  –  20 Uhr
Eintritt: 15 Euro (erm. 10 Euro)

Folk

27. Oktober 2010

Keltische Folktradition mit

The Tannahill Weavers
und
Cara


Nordhorn, Alte Weberei
Samstag, 30.10.2010  –  20 Uhr
Leider habe ich keinen Eintrittspreis gefunden. 😦
Karten gibt es u.a. in Georgies Plattenladen, Stadtring 33-35, 48527 Nordhorn,
Tel 05921 2930