Stärker

9. November 2022

Stärker ist ein Stück aus Johannes Oerdings neuem Album „PLAN A“ und  eine intime Angelegenheit. In dem schillernden Pop-Song geht es um Trennung und darum, dass man sie sich leichter vorstellt, als sie am Ende ist.

Johannes Oerding:
Mit den Jahren bilanziert man mehr, hört auch bei Freunden anders hin. Zeynep Avci hat mich bei ‚The Voice‘ mit ihrer Stimme und menschlich total begeistert. Ich glaube, es gibt nicht viele deutsch-türkische Duette – dabei ist das Zusammenleben unserer Kulturen doch längst eine Realität. Deswegen ist es total stimmig, dass Zeynep hier auch Deutsch singt und ich Türkisch.

Johannes Oerdings Album „Plan A“  ist am vergangenen Freitag 04.11. erschienen.

Und, was sagt die Lesergemeinde zu dem deutsch-türkischen Song? Fast auf den tag genau vor 11 Jahren spielte Johannes Oerding im Alten Schlachthof Lingen. Am 12. November 2011, später dann in der EmslandArena, bevor sein mehrfach verschobenes Konzert schließlich doch der Corona-Pandemie zum Opfer fiel.

 

Heute: 10 Jahre Beatschicht

5. November 2022

10 Jahre Beatschicht
Jubiläumsnacht

mit DJ Craft Lingen (Ems),
Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40

Heute, Samstag 5. November ab 21 Uhr bis etwa 4 Uhr
Karten 10 € (kein VVK)

„10 Years a Schicht. Wahnsinn! Feiert zusammen mit DJ Craft (K.I.Z) und uns am 5.11.2022 im Alten Schlachthof Lingen!

Mit an den Decks heute Beatschicht‘s Finest: Diot & Metz & Knorkant & Mansen.“

„Happy Birthday Beatschicht

Lingen: Wir stoßen an, werfen Konfetti und nicken (einmal mehr) mit dem Kopf –  die Beatschicht feiert Geburtstag! Vor 10 Jahren wurde der Verein geboren. Seitdem organisieren die Mitglieder ehrenamtlich Konzerte, Partys und Events, immer im Zeichen von Hip Hop und guter Musik. Der Verein wollte damals in der Stadt Lingen ein bisschen mehr Kultur schaffen.

Nach einer Dekade halten wir fest: MISSION COMPLETE! Hip Hop Größen wie Masta Ace oder Roger&Schu vom Blumentopf fanden in den vergangenen Jahren den Weg ins Emsland. Außerdem wurde u.a. das Beatschiff geentert oder eine Runde „BingYo“ gezockt. Alles immer auf ehrenamtlicher Basis, denn der Verein wird durch Fördermitglieder supportet. Die Einnahmen fließen seit Tag 1 in die nächsten Events. Am 5. November feiert die Beatschicht den 10. Geburtstag. Kein geringerer als DJ Craft wird den Weg ins Emsland nehmen, um den Partygästen einzuheizen. In Deutschland kennt man den gebürtigen Berliner aus seiner Zeit bei der Band KIZ. Um 21 Uhr geht es im Lingener Schlachthof los. Karten gibt es für 10 Euro an der Abendkasse.“ (EmsTV)

Tipp: Fördermitglied werden.

Sandmanns Ohr

29. September 2022

E.T.A. Hoffmann – Der Sandmann
Ein Projekt von Linda Moeken, Peter Alexander Gerwig und Ottjörg A.C.

Lingen (Ems) – Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40
Do, 29. September,  20 Uhr
Karten: 17 Euro, erm. 8,50 €, 25% Ermäßigung für Konzert-/Wahl-Abonnenten

Vor 200 Jahren starb E.T.A. Hoffmann (1776-1822). Ein Künstler, bei dem sich, wie bei kaum einem anderen, Zukunft und Tradition, Realität und Fiktion untrennbar bedingen. Zu seinen Ehren ist das Projekt „Sandmanns Ohr“ entstanden.

Mit dem Projekt „Sandmanns Ohr“, schafft das Trios Peter Alexander Herwig (Bariton), Linda Moeken (Klavier) und Ottjörg A. C.(Installation) den Hoffmannschen Erlebnisraum neu. Der Sandmann ist eine Erzählung von E. T. A. Hoffmann in der Tradition des Kunstmärchens der Schwarzen Romantik (häufig auch als Schauerroman bezeichnet), die erstmals 1816 veröffentlicht wurde.

„Mittels Textauszügen, Soundcollagen und Videoprojektionen aus Brasilien zeigt Ottjörg A.C., „Das Land der Zukunft“ (Stefan Zweig).  Offen, wie kaum woanders, beflügeln in Brasilien Traditionen, auch solche, die Zukunftshoffnung zerstören. Hier werden Träume geboren, langsam ausgehöhlt, schließlich von der Realität gefällt oder verbrannt.

Aber ganz den Tropen wie auch der deutschen Romantik verpflichtet, bringt die Zerstörung ein Vielfaches an neuen Träumen, an phantastischen Erscheinungen hervor. Die Pianistin Linda Moeken und der Bariton Peter Alexander Herwig werden wie gute Steuerleute mit Liedern von Franz Schubert, Robert Schumann und Paul Graener, durch die romantischen Gefühle wie Sehnsüchte und Einsamkeit sicher und souverän navigieren.“


Es wird sicher ganz spannend werden, wobei schon die Frage berechtigt ist, warum diese Veranstaltung zu E.T.A. Hoffmann, also einem großen deutschen Klassiker, im Alten Schlachthof stattfindet. Das scheinen auch die Macher dieser Kultureinrichtung zu denken, denn gestern war auf der Website des Alten Schlachthofs noch kein Hinweis auf, den Abend über E.T.A. Hoffmann zu finden.

 


Text: „PM“; Foto oben: Stadt Lingen, © Stephanie Connell

Skinny Lister

24. September 2022

Skinny Lister
Lingen (Ems) – Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40
Heute, Samstag, 24. Sept. – 20 Uhr
Restkarten: 22 Euro zzl. Geb.

Skinny Lister gelten wohl als rüpelhafteste Meute des britischen Folk-Rock. Mit dieser Bezeichnung wird das bloody brilliant Sextett aus London jedenfalls seit nunmehr 12 Jahren von Kritikern angepriesen und von Fans gefeiert. Seitdem tragen Skinny Lister diesen Titel mit Würde und verteidigen ihn musikalisch mit ihrem punkigen Folk-Rock bei jeder Veröffentlichung aufs Neue.
Mit jedem der mittlerweile vier Studioalben – „Forge & Flagon“ (2012), „Down On Deptford Broadway“ (2014), „The Devil, The Heart And The Fight“ (2016) und zuletzt „The Story is…“ (2019) – führten Skinny Lister eine ausgelassene Parade an, der sich sowohl Fans der ersten Stunde als auch jene anschlossen, die den Folk-Punk gerade erst für sich entdeckt haben. Insbesondere mit der vierten Platte „The Story Is…“ vereinen die Briten solide Folk-Fans, Pogo tanzende Punkrocker und trinkfeste Freunde der keltischen Kultur zu einer einzigartigen Feiergemeinschaft, mit der sie auf ihren Konzerten große Partys feiern. Jedes Konzerthaus wird hierbei in einen vollen Pub verwandelt. Wie das genau funktioniert, konnten sich Skinny Lister in den vergangenen Jahren unter anderem von Frank Turner, den Dropkick Murphys und Flogging Molly abschauen, mit denen die Band auf Tour war. Zudem spielten Skinny Lister als Headliner auf zahlreichen Festivals und erspielten sich ein von Mal zu Mal größeres Publikum.

Odeville

20. September 2022

Odeville abgesagt
Jenseits-der-Stille-Tour 2022
Präsentiert von: Schall, Hanseatic Help, Laut gegen Nazis
Lingen (Ems) – Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40
Freitag, 23. September 2022 – 20 Uhr
Karten 16 € zzgl Gebühren

Nach dem umjubelten Jubiläumskonzert am 20. Mai 2022 in der Hamburger Hebebühne sind Odeville jetzt auch in diesem Herbst auf Tournee. Das Hamburger Rock-Trio ist bis Mitte Oktober in sechs deutschen Städten zu sehen und zu hören – unter anderem bei uns in Lingen.

Spoiler: „Odeville, diese unverwüstliche Hamburger Rockband, die ihrer Idee vom Songwriting stets eine feine Prise Romantik und zugleich wahnsinnig viel Groove, Druck und Melodie beimischen, haben es schon wieder getan – sie können offenbar gar nicht anders: In einer Zeit, in der alles anders ist, als es je war, die turbulent und gleichzeitig ungewöhnlich still erscheint, haben sie ihr sechstes Studioalbum produziert. Immer und immer wieder kämpfte sich die Band in den letzten 20 Monaten durch private, persönliche und zuletzt vor allem soziale Tragik, ließ dieser schmerzlichen Energie freien Raum, reflektierte und absorbierte sie – und verwandelte sie letztlich in 12 neue Songs. Nach den Alben „Phoenix“und „Rom“, ist das auch schon die dritte Kooperation mit dem erfolgreichen Produzenten Arne Neurand und man hört in jeder Sekunde die tiefe Verbundenheit zueinander. So selbstverständlich souverän wie stimmig, unglaublich dringlich und zugleich atmosphärisch gelassen klingt dieses zeitlose Werk, ohne dabei altbackene Rock-Attitüden zu zitieren.“

Das aktuelles Album „Jenseits der Stille° ist auf https://www.odeville.de/shop erhältlich.

Quelle: Website

Unisono

12. August 2022

Unisono bittet um Aufmerksamkeit! Die Lingener Band wird 10 Jahre alt und lädt zu ihrer Geburtstagsfeier am Samstag, 13. August 2022 in den Alten Schlachthof ein. Euch erwarten 13 Musiker*innen mit einem neuen Programm aus Coversongs, die für gute Stimmung sorgen!
Auch an diesem Abend steht wieder alles unter einem Charity-Gedanken: Der Erlös aus dem Ticketverkauf wird an die Crosspoint Academy, eine Schule für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Kapstadt, gespendet. Blickt mit Unisono zurück auf 10 Jahre Musik für den guten Zweck und freut euch auf einen Konzertabend, der Lust macht auf mehr!
Einlass ab 19 Uhr. Tickets gibt es für 12€ an der Abendkasse und im Vorverkauf über den hier angegebenen Link. Für jedes Ticket werden 12€ zu 100% über unseren Kooperationspartner project:help e.V. an das Zielprojekt gespendet
Unisono
„atTENtion – 10 Jahre Unisono“
Lingen (Ems) – Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40
Samstag, 13. Aug. – 20 Uhr
Karten: 12 Euro (Abendkasse)
——
Foto: Unisono-Project.org via Facebook

The Iron Maidens

22. Juli 2022

The Iron Maidens
Europa Tour 2022
Lingen (Ems) – Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40
Freitag, 22.07.2022 – 20 Uhr
Karten: 27 Euro

Female, fantastisch und fetzig! The Iron Maidens mischen als einzige weibliche Iron Maiden Tribute-Formation auf dem Globus die Männer- und Metalwelt gehörig auf. Seit 2001 zeigt die Truppe aus Los Angeles die Zähne und zeigt, wie gut die Songs von Iron Maiden ein zusätzliches X-Chromosom vertragen können.

Wenn diese Frauen die Bühnen stürmen und Classics wie „Aces High“, „Die With Your Boots On“, „Wasted Years“. „The Trooper“, „The Number Of The Beast“ und „Phantom Of The Opera“ vom Stapel lassen, leuchten die Augen der Fans, strahlen die Rückenaufnäher auf den Kutten und gehen die Hände mit den Teufelshörnern nach oben.

Die Truppe um Sängerin Kirsten „Bruce Chickinson“ Rosenberg feuert die Gassenhauer am laufenden Band unter die Massen. Und das immer mit dem nötigen Respekt vor dem Original, eigener Note und vor allem der unerlässlichen Virtuosität und Musikalität. Das (dämonische) Damen-Quintett hat sowohl den Fanatismus als auch die Fingerfertigkeit, um Heavy-Highlights wie „2 Minutes To Midnight“ strahlen und krachen zu lassen. Linda „Nikki McBURRain“ McDonald am Schlagzeug, Wanda „Steph Harris“ Ortiz am Bass und die beiden Gitarristinnen Courtney „Adriana Smith“ Cox und Nikki „Davina Murray“ Stringfield lassen klanglich keine Wünsche offen. Wie stark diese Band immer wieder aufgestellt ist, zeigt auch, dass die ehemalige Gitarristin Nita Straus inzwischen erfolgreich für Alice Cooper unterwegs ist.Jetzt aber nichts da mit Alice, denn Maiden von der ersten bis zu letzten Sekunde ist angesagt, wenn es bald auf Tour geht. Natürlich kommt bei den Shows der „Maidels“ der Spaß nicht zu kurz und wie bei den großen Maiden hat das Maskottchen Eddie seinen Auftritt. Dazu ein Kracher wie „Number Of The Beast“ und alles ist genial und gut.

Erstklassig, mit viel Talent und Herzblut gespielt und mit weiblicher Note – Hammer! „Scream for me…“!

(Text: Alter Schlachthof)@TheIronMaidens@TheIronMaidens

Heavysaurus

25. Mai 2022

Heavysaurus
„Retter der Welt“-Tour 2022
Lingen (Ems) – Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40
Freitag, 27. Mai – 16 Uhr
Ausverkauft

Es ist der vierte Versuch für die Fans von Dino Metal, aber jetzt wird es klappen. Soweit die gute Nachricht. Die schlechte: Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Heavysaurus ist die weltweit erste Kinder-Rock-Band mit musikalischen Anleihen aus Hard Rock und Heavy Metal, verpackt in eine spektakuläre Bühnenshow mit einer echten Live-Band – in Dinosaurierkostümen. Dabei bringen Heavysaurus die kleinen Rocker immer wieder zum Tanzen, Singen und Headbangen. Denn Dinosaurier sind natürlich cool für alle 3- bis 10-Jährigen, sie sind stark, wild und auch ein kleines bisschen lustig. Und Krachmachen ist immer ein Spaß. Die Konzerte mit großer Show, tollen Kostümen und kindgerechten Texten lassen Kinderaugen leuchten, gleichzeitig freuen sich alle rockenden Eltern über echte Metal-Songs.

Wie alles begann…
Die Anfänge von Heavysaurus liegen in Finnland, wo der fünfjährige Sohn des Schlagzeugers Mirka Rantanen der Band Thunderstone begann, sich für harte Musik von Bands wie Kiss, Guns N’ Roses und Metallica zu interessieren. Um diesen Klängen einen kindgerechten Rahmen und passende Texte zu geben, startete Rantanen 2009 eine neue Band und erschuf die Legende der fünf urzeitlichen Riesen, die seit Millionen von Jahren unter der Erde verborgen lagen und mit Hilfe von Zauberhexen nun geschlüpft sind – als die Metal-Dinos „Mr. Heavysaurus“ (Gesang), „Riffi Raffi“ (Gitarre), „Komppi Momppi“ (Schlagzeug) und das Drachenmädchen „Milli Pilli“ (Keyboards).
Die Figuren und ihre Geschichte begeistern die ganz Jungen, die Songs mit Titeln wie „Dinosauri Yeah“ beschäftigen sich mit Themen, die kleine Rocker und Dino-Fans bewegen: Schatzsuche per Flaschenpost, riesige Kaugummiblasen und die aufmunternde Botschaft, dass jeder cool ist, genauso, wie er ist. Sie erzählen vom wilden Leben der Dinos und der Freude an lautem Rock.
Dieses Konzept verbindet Musik, Lernen, Spielen und Bewegung und erstreckt sich mittlerweile von Tonträgern, Merchandise und Mobile Games bis zu einem 90-minütigen Film – zum Sammeln, Spielen und vor allem Mitrocken.
Deshalb hört man längst in vielen Kinderzimmern: „Mama, das ist Heavysaurus! Das muss so laut!“

Datum: 26.09.2020 (ursprünglicher Termin)
17.04.2021 (1. Ersatztermin)

28.11.2021 (2. Ersatztermin)
20.02.2022 (3. Ersatztermin)
27.05.2022 (aber jetzt)
EInlass:
16:00 Uhr
Beginn: 17:00 Uhr
Eintrittspreis: 15€ zzgl. Gebühren ausverkauft
(für alle ab 3 Jahren)

Kapelle Petra

19. April 2022

Kapelle Petra
Lingen (Ems), Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40
Sa, 23.  April – 20 Uhr
Katen: 23 Euro zzgl. VVKG
Tickets online: Reservix  oder eventim

Das Indie Rock Trio aus Hamm/Westfalen besteht aus Opa (Gesang, Gitarre), Der Tägliche Siepe (Bass) und Ficken Schmidt (Schlagzeug). Live wird das Ensemble durch die Bühnenskulptur Gazelle verstärkt. Die Band veröffentlichte bereits sieben Studio-Alben, feierte 2018 auf großer Jubiläumstour ihr 21-jähriges Bestehen und blickt dabei auf zahlreiche Erfolge (aktuelles Album „Nackt“ knackte die Top50 der Album Charts), Kuriositäten (das Video zu „Geburtstag“ wurde weit über 4 Millionen Mal auf Youtube angeschaut) und große Auftritte (Festivals wie „Open Flair“, „Taubertal“ und „Rock am Ring“ oder TV-Auftritte bei diversen Joko&Klaas-Shows oder  Pufpaffs „Happy Hour“) zurück. Auch Streaming können sie: So schmückten sie bereits Playlistcover (u.a. Spotify „Klare Kante“) und ihre Songs wurden knapp 15 Millionen Mal gestreamt.

Dröhnrockfest Vol. 4

10. November 2021

Dröhnrockfest Vol. 4
mit Komatsu, Wolfskull und Stagehands from Hell
Lingen (E s) – Alter Schlachthof, Konrad-Adenauer-Ring 40
Samstag, 13. Nov. 20.30 Uhr Einlass ab 19.30 Uhr)
Eintritt: 10 € zzgl. VVK
Corona: 2 G

Die Lingener Dreiercombo von Stagehands to Hell sorgte beim Rock am Pferdemarkt im September für Stimmung. Außerdem sind in diesem Jahr die Jungs von Wolfskull, die erst vor kurzem ihre EP „Hexum“ veröffentlich haben und von allen Seiten nur super Kritiken erhalten, und das voll verdient.

„Komatsu“ aus den Niederlanden haben uns in Lingen schon des öfteren heimgesucht, das letzte Mal erst 2019 auf dem Rock am Pferdemarkt während des Altstadtfests.

Corona-Hinweis:
Die Veranstaltung findet unter den Vorraussetzungen der 2G Regelung statt. Zutritt haben nur Personen, die den Status als Geimpft oder Genesen nachweisen können. Kinder & Jugendliche bis einschließlich 18 Jahre fallen nach Angaben des Veranstalters nicht darunter. Ebenso können Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen dürfen, mittels Attest darüber und Nachweis eines aktuellen negativen Tests an der Veranstaltung teilnehmen.