Rebstockpacht

20. November 2021

Etwas völlig anderes und damit ein kleiner Geschenkehinweis in sonst so trüben Novembertagen:
Man kann für sich oder auch Freunde, Familienangehörige, Geschäftspartner und dgl. einen BIO Sekt- oder Wein-Rebstock bin der Spitzenlage Hattenheim Schützenhaus erwerben; Rheingau-Freunde kennen diese großartige Lage, in der das anbietende VDP-Wein- und Sektgut Barth einen Weinberg sein eigen nennt. Dort bietet es die Rebstockpacht mit Besitzurkunde und jährlich einer Flasche Riesling („Erste Lage“ oder auch Premier Cru, wie die Franzosen sagen oder auch hand- bzw. anders gerüttelt – abzuholen direkt im Weingut oder gegen Aufpreis per Post.

Mit dem unregelmäßigen Newsletter der Weinmacher gibt es zusätzliche Infos zum „eigenen Weinberg“. Der Rebstock kann übrigens jederzeit besichtigt werden und die Barths laden Ihre Pächter außerdem zu exklusiven Events ein. Die ganzjährige Pflege des Weinbergs und die Herstellung des erworbenen Weines oder Sektes übernehmen die Winzer natürlich für die Erwerber.

Neben der Besitzurkunde ist auch ein T-Shirt für den Beschenkten zu erwerben. Alle Optionen mit Preisen findet man hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: