Die vergessenen Namen ostdeutscher Sportvereine – gerade bei reddit gefunden mit dem Kommentar zum  letzten Namen auf der Liste: „Eisenbahnersportverein Lokomotive Reichsbahnausbesserungswerk Cottbus, der Endgegner jedes ausländischen Fußballkommentators„.  Mein Favoriten sind „SV Traktor Diepensee Rotberg Waltersdorf Kiekebusch“ –gegründet 1970 und angetreten in der 2. Kreisklasse– und „Sturmvogel Bad Doberan“, gegründet 1946 (mehr…). Alle Vereine waren übrigens Betriebssportgemeinschaften – auch „Einheit Sirokko Neubrandenburg„.