Horridoh

18. April 2021

So als Lingener (m/w/d) will man schon wissen, was mit den traditionellen Feiern ist. Also hier für die Leserschaft im Wortlaut und (mit hoher Eigendisziplin!) auch ohne weitere Anmerkungen ein aktuelles Schreiben der Bürgerschützen (Symbolfoto lks), das auch mitteilt, wie es mit dem Kivelingsfest weitergeht. Im Wortlaut:

Horridoh Lingener Bürgerschützen,

wider aller Erwartungen aus der Situation von vor einem Jahr, hat uns Corona auch im Jahr 2021 bis in die Pfingsttage hinein fest im Griff.

Aus diesem Grund wird der Vorstand des Bürgersöhneaufzugs zu Lingen „Die Kivelinge“ e.V. das historische Volksfest im Rahmen des Kivelingsfestes in diesem Jahr absagen. Den internen oder auch „gelb-weißen“ Teil werden die Kivelinge für Pfingsten 2021 in verschiedenen Szenarien so planen, dass auf jeden Fall ein neuer Kivelingskönig proklamiert werden kann.

Das Kivelingsfest lebt im Wesentlichen durch das historische Volksfest, welches unsere schöne Heimatstadt Lingen in einen Marktflecken im 16. Jahrhundert verwandelt. Die Vorbereitung für dieses historische Volksfest nimmt bei den elf Kivelingssektionen, aber auch bei vielen Bürgerschützensektionen im Zuge der Unterstützung der Kivelinge und besonders bei unseren fünf Bürgerschützensektionen mit unserem Bürgerschützenstand viel Zeit und Liebe zum Detail in Anspruch.

Ein Höhepunkt wie das historische Volksfest der Kivelinge darf nicht einfach entfallen, so dass wir gemeinsam mit den Kivelingen eine Idee aus der Kombination von Bürgerschützenfest und historischem Volksfest für das Jahr 2022 entwickelt haben.

Das Wesentliche aus dieser Idee ist, dass der 4. und 5. Juni 2022 (Pfingstsamstag und -sonntag) ganz im Zeichen des historischen Volksfestes stehen werden. Wir Bürgerschützen möchten hier zusammen mit den Kivelingen ein großes historisches „Feierzeichen“ geben, das uns mit unserem Königspaar Adrian Fastabend und Doris Büscher, aber auch die Lingener Bevölkerung aus der Corona-Tristesse herausholt. Dieses gilt umso mehr, als das der Kivelingsverein im Jahr 2022 sein 650 jähriges Bestehen feiern wird.

Unsere Veranstaltungen, die üblicherweise an diesen Tagen stattfinden (Stadt schmücken und Kommersabend), werden nicht ausfallen, sondern in dieses Konzept mit eingebunden. Nähere Informationen zu dem Kombinationskonzept werden wir auf unserer nächsten Offiziersversammlung erläutern. Darüber hinaus werden wir alle bekannten Kommunikationskanäle wie Homepage, E-Mail und LBSV-App, sowie selbstverständlich unsere Generalversammlung 2022 zur weiteren Informationsverbreitung nutzen.

Wir freuen uns auf ein einmaliges und besonderes Bürgerschützenfest im Jahr 2022 und drücken den Kivelingen für ein würdevolles Pfingsten 2021 ganz fest die Daumen.

Mit Schützengruß und Horridoh,

Euer Vorstand

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.