Mit dralon® nachhaltig in die Zukunft

4. März 2021

Gestern gab es nach SchachtbauGazdeFranceSuezNeptune zum zweiten Mal innerhalb eines Jahres eine Fiasko-Nachricht aus dem Rathaus, nämlich diese:

Liebe Ratskolleginnen und -kollegen,

die anliegende Presseinformation „Dralon-Standorte in Dormagen und Lingen werden geschlossen“ habe ich heute Nachmittag leider erhalten.

Diese leite ich Ihnen hiermit zur Kenntnis weiter. Die Wirtschaftsförderung steht in Kontakt zur Geschäftsführung.
Mit freundlichem Gruß
Dieter Krone
Oberbürgermeister

Jetzt frage ich mich, weshalb nicht der Oberbürgermeister selbst sondern „die Wirtschaftsförderung in Kontakt steht“ und was „in Kontakt steht“ heißt.  Aber was weiß ich schon.

Der gründliche Bericht von LT-Mann Thomas Pertz über das Dralon-Aus ist hier abrufbar. Er schließt mit den Worten:

Der Aufbau einer Karbonproduktion, der mehrere Jahre im Gespräch war, und in die Dralon 150 Millionen Euro investieren und 80 neue Arbeitsplätze in Lingen schaffen wollte, ist nicht realisiert worden.

Einmal mehr kam viel heiße Ankündigungsluft aus dem Rathaus, wie der Link zeigt. Jetzt erfuhr OB Krone das Aus der Kunststoffproduktion und dies offenbar per übersandter Pressemitteilung.  Diese setzt sich inhaltlich -sagen wir- etwas ab von der veröffentlichten Unternehmensphilosophie. Auf der Internetseite liest man nämlich:

Mit dralon® nachhaltig in die Zukunft
Verantwortungsvolle Unternehmensführung, soziale Gerechtigkeit und engagierter Umweltschutz sind unser Antrieb
Durch nachhaltiges Handeln in der Unternehmensführung wollen wir konkurrierende Ziele bei Ökonomie, Ökologie und Gesellschaft in Balance und Kontext bringen.

Die ökonomische Nachhaltigkeit stellt das Postulat auf, dass die Wirtschaftsweise so angelegt ist, dass sie dauerhaft eine tragfähige Grundlage für Erwerb und Wohlstand bietet. Von besonderer Bedeutung ist hier der Schutz wirtschaftlicher Ressourcen vor Ausbeutung.

Die ökologische Nachhaltigkeit umschreibt das Ziel, Natur und Umwelt für die nachfolgenden Generationen zu erhalten. Dies umfasst den Erhalt der Artenvielfalt, den Klimaschutz, die Pflege von Kultur- und Landschaftsräumen in ihrer ursprünglichen Gestalt sowie generell einen schonenden Umgang mit der natürlichen Umgebung.

Soziale Nachhaltigkeit versteht die Entwicklung der Gesellschaft als einen Weg, der Partizipation für alle Mitglieder einer Gemeinschaft ermöglicht. Dies umfasst einen Ausgleich sozialer Kräfte mit dem Ziel, eine auf Dauer zukunftsfähige, lebenswerte Gesellschaft zu erreichen.

Hierzu gehören:

verantwortungsvolle Unternehmenssteuerung
soziale Gerechtigkeit
engagierter Umweltschutz

Das lass ich mal so stehen.

(Das Dolan-Werk im bayerischen Kehlheim wird übrigens nicht geschlossen, sondern verkauft. Die Dralon-Tochter arbeitet offenbar profitabel. Mehr…)


Foto: Facebook

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.