1901

1. März 2021

Auch gewusst?

Centrum ist eine alte Schreibweise von Zentrum. Sie ist seit den Beschlüssen der Orthographischen Konferenz von 1901 nicht mehr korrekt. Anders ist dies allerdings in unserer kleinen Stadt im Nordwesten. Da ist zwar inzwischen nach langen Jahren hartnäckigen Beharrens unserer Stadtverwaltung das Wort Jnnenstadt (mit Jot) auf vielen Wegweisern endlich überwunden.

Doch jetzt fahren Radfahrer eben ins Centrum. Wie bis 1901.. 😜

Eine Antwort zu “1901”

  1. Hans Brinck said

    Mit der Schreibweise „Centrum“ als Begriff für die Stadtmitte ist Lingen nicht allein. Auch in der Hamburger Innenstadt ist auf den Wegweisern sein Zentrum mit der Schreibweise „Centrum“ ausgeschildert. Die dortige Baubehörde begründet das wie folgt: „Weil viele Touristen mit dem Begriff „Stadtmitte“ nichts anfangen konnten, übernahmen wir 1973 den Begriff ‚Centrum‘, der sich damals mit C schrieb. Als sich die Rechtschreibung 1988 änderte, korrigierten wir nicht zu ‚Zentrum‘, weil Wort und Schreibweise so im Sprachgebrauch verankert waren.“
    Hier hat sich also „die Kleine Stadt im Nordwesten“ (damit ist Lingen gemeint) sich also die Grossstadt im Norden zum Vorbild genommen.
    Ausserdem kommt die Stadtverwaltung der Universitätsstadt Lingen auch den vielen Lateinern unter den Studenten entgegen, die sich an dieser alten Schreibweise nicht stören.
    Mir ist das alles auf jeden Fall auch „schnurzpiepegal“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.