Schwurbler sagen Demo ab

11. September 2020

Die lokalen Schwurbler („Querdenken 591“)haben die für den morgigen Samstag in Lingen geplante Demonstration gegen die Corona-Schutzmaßnahmen abgesagt. Statt dessen demonstrieren die AKW-Befürworter – etwa für ein Endlager im Emsland…? Man weiß es nicht.

ps „Nach Berlin kommt Hannover“ ist der Mobilisierungsslogan für eine samstägliche Schwurbler-Demo in Hannover. Morgen wollen in der niedersächsischen Landeshauptstadt die selbsternannten Freiheits- und Grundrechteverteidiger*innen auf die Straße gehen. Unter dem Motto „Fest für Freiheit und Selbstbestimmung“ wollen sie vom Waterloo- zum Georgsplatz ziehen.

„Die Veranstalter gingen anfänglich von 1.000 Teilnehmern aus“, sagt eine Sprecherin der Polizei Hannover der taz. Dass weit mehr Corona-Schutzmaßnahmen-Gegner kommen könnten, wird aber nicht ausgeschlossen. Der Leiter des niedersächsischen Verfassungsschutzes, Bernhard Witthaut, warnt, dass auch Rechtsextreme teilnehmen könnten. Maskenverweiger*innen sind wohl auf jeden Fall dabei. Gegenaktionen sind angekündigt.

Eine Antwort zu “Schwurbler sagen Demo ab”

  1. Kib said

    Max, gibt es hier irgendwo ein Nest?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.