Osterferienaktion: Zukunftswerkstatt

6. April 2019

Zukunftswerkstatt
Osterferienaktion in der Kunsthalle Lingen für Kinder von 6 bis 12
Lingen (Ems) – Kaiserstr. 10a
ab Di 09.04- – Do 11.04.

In der Kunsthalle Lingen können sich Kinder am Dienstag, 09. April, Mittwoch, 10. April und Donnerstag, 11. April 2019 von jeweils 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr unter Anregung einer Kunstvermittlerin von den aktuellen Frühjahrsausstellungen in der Kunsthalle  inspirieren lassen und dann selbst zum Thema „Zukunft“ kreativ sein. Die Osterferienaktion mit dem Titel „Zukunftswerkstatt“ ist für Kinder von sechs bis zwölf Jahren geeignet und bezieht beide in der Kunsthalle gezeigten Ausstellungen mit ein.

„Der Schlangenbeschwörer“ von Nel Aerts (Grafik oben) zeigt mit Malerei, Zeichnung, Skulptur und Film alle Medien, über die die Künstlerin wirkt und bietet viele Assoziationsmöglichkeiten. Gleich zu Beginn der Ausstellung ist es möglich, durch einen Tunnel zu gehen, in dem eine Reihe von Graphitzeichnungen und neu angefertigte Tapeten zu sehen sind. Nel Aerts Collagetechnik und ihre comichaften Protagonisten beflügeln die kindliche Fantasie und können an Vorbilder und Superhelden der Zukunft denken lassen.
Eine Videoinstallation von Melanie Bonajo im Kabinett der Kunsthalle zeigt, wie sich unser Verhältnis zur Natur durch die Popularisierung von Amateur-Naturfotografie und Film im Internet verändert hat. Dies wird durch die Augen und die Stimme von Kindern, der nächsten Generation, gezeigt, die die komplizierten Probleme im Zusammenhang mit Tierrechten, Biopolitik, schwindenden Ressourcen, Ökologie, Anthropomorphismus vermitteln, in denen die Natur als letztendlicher anderer – als nützliches Objekt außerhalb von uns selbst – angesehen wird. Da sowohl Nel Aerts aus Antwerpen als auch Melanie Bonajo aus Amsterdam sich in ihrer Kunst mit einer Reflexion menschlichen Handelns beschäftigen, wird die Frage „Wie stelle ich mir meine und unsere Zukunft vor?“ die Kinder in der Osterferienaktion altersgerecht und künstlerisch bewegen.
Die Teilnahmegebühr beträgt 40€ (inkl. Material). Es können auch einzelne Tage gebucht werden. Anmeldungen werden unter der Nummer 0591 59995 oder über die Internetseite www.kunsthallelingen.de unter dem Menü-Punkt „Anmeldungen“ entgegengenommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.