Max Goldt (abgesagt)

28. Februar 2019

Max Goldt liest
Lingen (Ems) – Centralino, Marienstraße 8
Freitag, 1. März –  20 Uhr

Achtung: Die Veranstaltung wurde leider abgesagt.

Eintritt: 15,50 € zzgl. Geb.

«Max Goldt schreibt heute das schönste Deutsch aller jüngeren Autoren … Die Heiterkeit und Stille, die diese Sprache ihren Lesern schenkt, liegt nicht nur im Humor; ebenso in einem freundlichen Abstandnehmen von den Aufdringlichkeiten einer Wirklichkeit, an der man sich besser seitlich vorbeidrückt.» Gustav Seibt

«Daß Max Goldts Werk sehr komisch ist, weiß ja nun jeder gute Mensch zwischen Passau und Flensburg. Daß es aber, liest man genau, zum am feinsten Gearbeiteten gehört, was unsere Literatur zu bieten hat, daß es wahre Wunder an Eleganz und Poesie enthält und daß sich hinter seinen trügerischen Gedankenfluchten die genaueste Komposition und eine blendend helle moralische Intelligenz verbergen, entgeht noch immer vielen, die nur aufs Lachen und auf Pointen aus sind. Max Goldt gehört gelesen, gerühmt und ausgezeichnet.» Daniel Kehlmann

Eine Antwort to “Max Goldt (abgesagt)”

  1. Pino Pilotto said

    „Max Goldt schreibt heute das schönste Deutsch aller jüngeren Autoren“ schreibt ein Gustav Seibt.
    Schön ist, wenn man als M60 noch als ein jüngerer Autor angesehen wird.
    Und: erkläre mir mal einer, was schönes Deutsch sei…
    Damit sei nichts gegen Goldts Max gesagt; er wirkt mit seinen Texten immer noch jugendlich frisch…
    …oder so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.