S-Klasse

14. April 2018

Es gibt meist dieselben Einführungsfragen bei Kandidaten-Debatten um politische Ämter  wie „Kaffee oder Tee?“ „Frühaufsteher oder Langschläfer?“ oder eben auch „Auto oder Fahrrad“. So auch gestern beim Kaffeeklatsch der Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl am 22. April. Doch dann gab es nächtens diese wahrlich erfahrene Information von @twittarisse:

5 Antworten to “S-Klasse”

  1. Marc Riße said

    Das war falsch von mir, Robert, und das weißt du auch!

    Es hätte „hatte er mir weggeschnappt“ heißen müssen.
    Im Plusquamperfekt.

    Ich bitte um Entschuldigung.

  2. Heiner said

    Der OB war also auch bei der Parkplatzsuche der Sieger. Gut gemacht.
    Schnelle, junge und windige Leute braucht das Land.

    • CTS said

      Und in welchem Zusammenhang steht dass mit dem Herausforderer???“Heiner“……Marc Risse wurde der Parkplatz „weggeschnappt“ vom eigentlich natürlich Fahrradfahrenden OB Krone ,der eigentlich aber dann doch lieber die „dicke“ S Klasse nimmt.

  3. Pandasingen said

    Sieger bei einem Parkplatz, kann jeder werden, ist Glücksache, OB muss man können und Koop kann’s.

  4. Paul said

    Der OB fährt gar keine S-Klasse.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.