„Michael Kohlhaas“, nach einer Novelle von Heinrich von Kleist

4. Februar 2018

„Michael Kohlhaas“, nach einer Novelle von Heinrich von Kleist
Bühne Cipolla – Figurentheater mit Livemusik für Erwachsene
Lingen (Ems) – Kulturforum St. Michael, Gelgöskenstiege 66a

Freitah, 16. Feb 2017 – 20 Uhr

Karten:
Vorverkauf: 18 € (erm. 13 €)
Abendkasse: 21 € (erm. 16 €)

Jeder von uns kennt das bohrende Gefühl, Recht zu haben, aber nicht Recht zu bekommen!

Michael Kohlhaas, fleißiger deutscher Mittelständler und wohlhabender Geschäftsmann, wird Opfer herrschaftlicher Willkür und setzt sich zur Wehr. Als er immer wieder an korrupter Justiz, intriganter Vetternwirtschaft und vorauseilendem Beamtengehorsam scheitert, beginnt er einen mörderischen Rachefeldzug gegen seine Feinde, eingebildete wie echte. Zunächst Spielball politischer und kirchlicher Interessen, wird Kohlhaas bald zum meistgesuchten Terroristen seiner Zeit, denn der Grat zwischen berechtigter Empörung und skrupelloser Selbstjustiz ist schmal.

Heinrich von Kleist zeichnet in seiner berühmten Novelle, die auf einem wahren Fall basiert, das Bild einer zwischen blindem politischen Aktionismus und kaltem Kalkül schwankenden hysterischen Gesellschaft. Ein Stück Weltliteratur von aktueller Brisanz, wie geschaffen für das leidenschaftliche Figurentheater mit den lebensgroßen Puppen, den intensiven Klängen und der mitreißenden Spielfreude außergewöhnlicher Schauspieler!
Eintrittskarten sind erhältlich:
LWT Lingen, Neue Str. 3a, 49808 Lingen, Tel.: 0591/ 9144-144
VVV Nordhorn, Firnhaberstr. 17, 48529 Nordhorn, Tel.: 05921/ 80390
oder hier online

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.