Bewegtbild für Einsteiger

18. Dezember 2016

Webvideos für Einsteiger – Dein Verein im Bewegtbild
Andi Müller
Geeste – Auenwald 3, Tauchzentrum der TG Lingen e.V.
Di 20. Dezember – 18. 30 Uhr

Kosten 10 Euro

andimuellerWoche für Woche kämpfen die Sportler und Mannschaften in deinem Verein um Siege, trainieren hart und leisten zusammen mit den Vereinsleuten Großartiges. Es wird höchste Zeit, dass es auch jeder mitbekommt. Doch im Web geht ohne Bewegtbilder nichts mehr. Auf Facebook werden Videos mittlerweile viel stärker gepusht als Text- oder Bildbeiträge. Und sind wir mal ehrlich, so ein kleiner Videoclip ist doch auch viel interessanter.
Freistöße in den Knick, Entscheidungen in der Schlusssekunde, Stimmen zum Spiel und Berichte über die Vereinsarbeit: allesamt wirken besser im Bewegtbild.

Andi Müller, aktiver Fußballer beim ASV Altenlingen und engagierter Sportmacher bei ev1.tv, zeigt in dem Seminar die Grundlagen der Bildsprache und vermittelt das Grundwissen über Kameramodelle, Schnittsysteme und sinnvollem Zubehör. Er vermittelt das nötige Wissen, um kurze Webvideos zu produzieren. Die steigern die Attraktivität und vor allem die Klicks auf Facebook-Seiten oder der Homepage.

Seminarinhalte:
– Grundlagen der Bildsprache
– Funktionsweise und Qualität von Smartphone-Kameras, DSLR und Video-Camcordern
– Struktur und Organisation des Videodrehs (und -schnitts)
– Dreh- und Schnitt-Apps/Programme (Mac und Windows)
– Basics des Videoschnitts
– verschiedene Videoformate
– Nützliches Zubehör für das Filmen
– Ideen zur Umsetzung
Lernziele:
Teilnehmer wissen nach dem Seminar
– welche verschiedenen Kamerasysteme es u.a. gibt und welche in Frage kommen
– welche guten Dreh- und Schnitt-Apps/Programme es gibt
– wie man ein Interview mit dem Smartphone, der DSLR oder Videocam dreht
– wie man kurze Clips für Facebook und co produziert und online stellt
– welche zusätzliche Ausrüstung sinnvoll wäre

Das Seminar richtet sich an alle Vereinsleute, die erste Erfahrungen mit Bewegtbild sammeln möchten oder ihre bisherigen Erfahrungen erweitern wollen. Sehr wichtig: eine Affinität zu Smartphones (und/oder DSLR, Camcorder und co) und social-media-Kanälen; kurz, so Andi Müller: „Du musst Bock auf das Thema Bewegtbild fürs Web haben!“Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet am Dienstag von 18.30 – 21.30 Uhr im Tauchzentrum der Tauchgemeinschaft Lingen e.V., Auenwald 3, 49744 Geeste statt (nahe der Straße von Biene nach Geeste).  Die Teilnahme kostet 10 Euro.

Anmeldungen hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s