📌 Emslandkalender 2017

28. Oktober 2016

emslandkalender2017d
Der neue Emslandkalender 2017 ist da! Jetzt bestellen auf www.emslandkalender.de!

Der neue Emslandkalender 2017 ist erschienen, wenn auch nicht zum Ramschpreis: Der Knaller der 2017er Ausgabe sind dabei gleich vier Aufnahmen des großen

emslandkalender2017

Fotografen Gerhard Kromschröder, die er freundlicherweise dem Lingener Medienmacher Max Koop (mein Junior!) zur VerfĂŒgung gestellt hat. Der aktuelle Kalender 2017 ist damit also eine ganz besondere Ausgabe. Denn der heute in Hamburg lebende Journalist und Fotograf ist seit den 1960er Jahren geradezu ein Liebhaber unseres Landstrichs, als er zusammen mit Hermann Vinke und Bernd Rosema das legendĂ€re Redaktionsteam der Ems-Zeitung bildete, bis die NOZ-Spitze alle drei Unbequemen an die Luft setzte, und zwei von ihnen -einzigartig- direkt zum Frankfurter Satire-Magazin pardon! wechselten. Was fĂŒr eine deutsche Medien-Geschichte!  Leser dieses kleinen Blogs wissen auch: Kromschröders FotobĂŒcher „Emsland Schwarzweiss“ und vor allem seine 2011 erschienenen, lĂ€ngst vergriffenen „Expeditionen ins Emsland“ sind allemal Kult.

Doch auch die weiteren Emslandkalender-Motive 2017, sÀmtlich unter CC-Lizenz veröffentlichte Aufnahmen lokaler Fotografen, zeigen vor allem unsere Landschaft und industrielle Einblicke des Emslandes. Ein wenig mehr leibhaftige EmslÀnder und EmslÀnderinnen und mehr geschichtliche Orte hÀtten mich allerdings mehr angefasst; aber es gibt sie nicht immer mit CC-Lizenz.

Fotografisch dĂŒrfte unsere Region jedenfalls –taz zum Trotz– noch lange nicht auserzĂ€hlt sein – auch weil Kromschröder sich ehrlicherweise nicht anzustrengen braucht, interessante Bilder zu finden. „Die Gegend ist so wie ein Waschbrett, ganz flach. Das Emsland ist ja nicht die Toskana des Nordens“, sagt der Wahlhamburger. Doch ist ein Waschbrett flach und wer will im deutschen Nordwesten schon Kromschröder-Bilder aus der Toskana sehen?

ErhĂ€ltlich ist der traditionelle Kalender  in Lingen (Ems) in der Buchhandlung Holzberg, Clubstraße 2, (Webseite und Facebook) und im Schreibwaren- und BĂŒrobedarf Nottbeck, Burgstraße 17 (Webshop und Webseite) zum Preis von 14,95 € oder mittels Online-Bestellung hier (plus 2 Euro Versand jetzt fĂŒr kurze Zeit versandkostenfrei!).

5 Antworten to “📌 Emslandkalender 2017”

  1. Heidi said

    VIER Kromschröder fĂŒr knapp FÜNFZEHN Euro lohnt sich allemal🙂

  2. Kib said

    Ich hab im letzten Jahr bei Koop bestellt: Super Service und rasant schnelle Lieferung

  3. […] freu‘ mich. Und deshalb gibt es fĂŒr die besten Kommentare unter diesem Beitrag fĂŒnf Emslandkalender ’17 […]

  4. Kib said

    Also, wenn es ums Freuen geht, setz ich noch einen drauf. Ich hab fĂŒr ein Ă€lteres Ehepaar im letzten Jahr die Kalender bestellt. Sie waren etwas traurig, weil s die Kalender vermeintlich nirgendwo gab aber sie selbige gern zu Weihnachten verschenken. Ich hab sie online bei Koop bestellt (konnte sogar eine von der Rechnung abweichende Lieferadresse angeben) und war selber völlig hin & weg als ich erfuhr: Auslieferung erfolgte keine 24 Stunden spĂ€ter – am Heiligabend!!! Da war das Geld vermutlich nicht mal ĂŒberwiesen (Schwein gehabt, dass ich als kreditwĂŒrdigkeit eingestuft wurde😎). Ganz dickes Dankeschön!!!
    PS: Ich möchte nicht am Gewinnspiel teilnehmen 😋

  5. michael.fuest@googlemail.com said

    Hervorragende Fotos, toller Kalender und ein SUPERSERVICE!
    Danke!

    Michael

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ă„ndern )

Verbinde mit %s