Lügencomputer

24. Oktober 2016

Die AfD will sich über eine unausgesprochene Übereinkunft der Parteien hinwegsetzen, auf den Einsatz von Social Bots zu verzichten, zitiert Zeit Online einen Bericht aus dem Spiegel. Social Bots sind Software-Roboter, die automatisiert massenhaft Einträge in sozialen Netzwerken absetzen, um Stimmung und Meinungen zu manipulieren.

„‚Selbstverständlich werden wir Social Bots in unsere Strategie im Bundestagswahlkampf [2017] einbeziehen‘, sagte Bundesvorstandsmitglied Alice Weidel… ‚Gerade für junge Parteien wie unsere sind Social-Media-Tools wichtige Instrumente, um unsere Positionen unter den Wählern zu verbreiten.'“

Dann lasst Euch mal von AfD-Lügencomputern berieseln…

3 Antworten to “Lügencomputer”

  1. Rüdiger Dierke said

    Es sind zu einem beträchtlichen Teil ehemalige sozialdemokratische, christdemokratische, grüne und liberale Anhänger, Wähler, so wie vor allem Nichtwähler, die die AfD wählen und unterstützen. Die AfD wird möglicherweise 2-stellig in den Bundestag einziehen, und das ist gut für die Demokratie.

  2. rüdiger Luzerner said

    …aber nicht für …Schland

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s