Burka

22. August 2016

Der Sommerloch-Knaller des Wochenendes kommt aus Italien. In Florenz hat Imam Izzedin Elzir ein Bild gepostet, kommentarlos. Doch auch so ist jedem Betrachter klar, dass Elzir in der aktuellen Debatte um das Burkini-Verbot in zahlreichen französischen Gemeinden ein Statement setzen will. Guckst Du:

Burka

 

Ach ja, Facebook hatte nichts anderes zu tun, als den Account des Imam zu sperren

4 Antworten to “Burka”

  1. ulrike said

    Der Vergleich hinkt auf allen Beinen.
    Die Nonnen gehen nicht zum Schwimmen, sondern plantschen mit den Füßen in den Fluten.
    Dabei tragen sie ihre übliche Dienstkleidung.
    Je nach Orden , können sie bei Heimaturlaub “ Zivil “ tragen .Und als Sportlehrerin tragen sie beim Schwimmunterricht einteilige Badeanzüge.
    Das weß man halt so als alte Thuiner Schülerin.

    • Das Bild betrifft das in Frankreich aktuell kontrovers diskutierte Verbot (!) von „Burkini“. Nicht die Erinnerungen älterer Thuiner Schülerinnen an Schwimmsport im südlichen Emsland.

      • ulrike said

        Meine Güte , warum sind Sie so penetrant unverständig ?

        Das , was ich als Dienstkleidung im Sinne von uniformer Kleidung eines ( geistlichen ) Berufes bezeichnet habe , hat nichts zu tun mit der totalen Körperverhüllung arabisch-orientalischer Frauen, um fremde Männer nicht aufzureizen und die “ Ehre“ von Ehemann oder Familie oder was auch immer zu bewahren.
        Im Grunde ist das eine ziemliche Unterstellung unseren europäischen Männern gegenüber, wenn man das mal zu Ende denkt.

  2. b.f. said

    Ulrike hat Recht! Der Vergleich hinkt, auch in Frankreich.
    Ihre Erklärungen verdeutlichen doch nur, warum der Vergleich hinkt!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s