Reidar Jensen

12. August 2016

Reidar Jensen
Finest Acoustic Poetry
Freren – Alte Molkerei, Bahnhofstraße 79

Samstag, 13. Aug. 2016 – 20 Uhr
Eintritt: 8,- € / erm: 5,- €

Als Auftakt des Halbjahresprogamms nach der Sommerpause stellt der Kulturkreis impulse in der Alten Molkerei in Freren Reidar Jensen mit „Finest Acoustic Poetry“ vor.

Reidar Jensen hat mit seinen „Life-Songs“ schon in vielen Konzerten den Liebhabern guter von Hand gemachter Musik ein bewegendes Musikerlebnis geschenkt.
Seit er vor über 40 Jahren seine Heimat Bergen verließ, war die Gitarre stets als treuer Wegbegleiter dabei. Er hat seine ganzen Erfahrungen in das von Melancholie und Sehnsucht erfüllte Repertoire einfließen lassen, mit dem er jeden Zuhörer anspricht. Mit der innigen und sehr gefühlsbetonten Musik lebt er den eigenen Lebenstraum.
Seinen musikalischen Wurzeln bei Bob Dylan, Donovan, Leonard Cohen bis James Taylor ist er immer treu geblieben, hat über die Jahre daraus einen ganz eigenen Stil entwickelt. Mit seiner rauchig-warmen Stimme bewegt sich Reidar Jensen jenseits des üblichen Mainstreams traditioneller Singer- und Songwriter. „Finest Acoustic Poetry“ ist oftmals bei ihm mit rockigen Elementen gewürzt. Die Songs halten bei näherem Hinhören so manche überraschende Entdeckung bereit.
Das Konzert verspricht ein unter die Haut gehendes Musikerlebnis, bei dem die leiseren Töne sicherlich genügend Raum zum Träumen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s