Drei Sachen, die Morinelli von den Blogrebellen zur Zeit gehörig auf die Nüsse gehen, wie er heute schreibt: Bahnbashing, was auf Facebook abgeht, und Flüchtlinge zu Sündenböcken machen.

Hier ist der Facebookpost, der mir zu allen drei Themenkomplexen den Glauben an die Menschheit zurückbringt. Wichtiger aber: So etwas setzt einen wichtigen Kontrapunkt zu dem ganzen unmenschlichen Krakeelen in den sozialen Netzwerken, das -bei mir zumindest- das Gefühl hinterlässt, dass nur bekloppte Menschenfeinde unterwegs sind. Mehr solcher Geschichten bitte!

Bildschirmfoto-2016-07-14-um-13.09.12-1