((()))

7. Juni 2016

Das Ganze erinnert mich auch an andere Zinken.  Bei Twitter gibt es jetzt einen Trend: ((())). Immer mehr Leute setzen ihren Twitternamen in eine Dreifach-Klammer. Ich habe erst nicht gewusst, was das soll. Aufklärung brachte ein Link zu einem Beitrag in der Berliner Morgenpost vom vergangenen Freitag:

Titel: „Wie Rechte im Netz mit Geheimcodes gegen Juden hetzen.“ Offenbar nutzen Nazis die drei Klammern, um Juden (und mittlerweile auch Antifas und andere Kritiker) als Teil einer „jüdischen Weltverschwörung“ zu „markieren“. Mopo: „Die zu anti-semitischen Zwecken verwendeten Zeichen werden massenhaft auch auf rechtsextremen Internetseiten benutzt. Die Anfeindungen richten sich vor allem gegen Personen des öffentlichen Lebens und Journalisten.“

Als Zeichen der Solidarität markieren sich immer mehr Twitterer selbst mit den drei Klammern. Eine kleine, aber wie ich finde wichtige, symbolische Maßnahme. Botschaft: Wir sind viele – und wir werden nicht zusehen, wie ihr unsere Leute bedroht und verfolgt.

Macht Ihr auch mit?

(Quelle mampels welt)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s