Bruce Springsteen eröffnet Konzert in Brooklyn mit „Purple Rain“

24. April 2016

Gestern im Barclays Center, Brooklyn (NY), USA:

When Prince’s Purple Rain went to #1 on the US Album Charts in 1984 … the album it knocked off the top spot was … Bruce Springsteen’s Born in the USA.

This was an awesome tribute to Prince by Bruce … simple, elegant and emotional.

Spätestens beim Solo gibt es derbe Gänsehaut.

(gefunden hier)

Eine Antwort to “Bruce Springsteen eröffnet Konzert in Brooklyn mit „Purple Rain“”

  1. Paul Golnat said

    R.I.P.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s