Polizisten45Mittwochs im Museum:
Die Unterwelt der Nachkriegszeit
Lingener Polizeiakten berichten

Emslandmuseum, Lingen (Ems) – Burgstr. 28b

Mi 06.04.’16 – 16 Uhr und 19.30 Uhr
Eintritt 5,- € (Heimatvereinsmitglieder 3,- € )

Beim Umzug der Lingener Polizeistation in den Neubau vor zwei Jahren entdeckte ein aufmerksamer Beamter Dienstaufzeichnungen aus den Jahren 1945 bis 1948. Die Dokumente -inzwischen im Emslandmuseum gelandet- geben Einblick in die“schillernde Lingener Unterwelt in der Nachkriegszeit und die Alltagsprobleme der „Stunde null“. Sie berichten also auch  von den Schwierigkeiten beim Wiederaufbau der Polizeiorganisation (Foto: Protagonisten dazu im Jahr 1945 vor dem Haus Göring, Am Markt ©Emslandmuseum) unter der Britischen Verwaltung nach dem Zweiten Weltkrieg.
Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Mittwochs im Museum“ des Heimatvereins und des Emslandmuseum Lingen.

Roger Cicero ist tot

29. März 2016

Welch‘ eine traurige Nachricht kam da heute morgen. Roger Cicero ist tot. Mit 45.

In einem Interview sagte er 2014: „Es kann sehr schnell zu Ende gehen. Ich glaube, es braucht solche radikalen Gedanken, um sich dessen bewusst zu werden. Ich jedenfalls brauche sie, um mich komplett auf das Leben einzulassen und mir jeden Tag zu sagen: ‚Nein, nicht warten, jetzt machen!'“ (DIE ZEIT)

Erdo-wahn

29. März 2016

Das muss heute natürlich sein: @extra3 und Recep Tayyip Erdoğan („Erdo-wahn“)- schlicht großartig, nicht wegen der Satire sondern wegen einer Reaktion des türkischen Staatspräsidenten, die satirischer ist als jede Satire. [mehr…]

نه‌ورۆز

29. März 2016

Die, deren Eltern, Groß- und Urgroßeltern auch schon hierzulande waren, wissen es natürlich: Stets eine Woche nach dm christlichen Doppelfeiertag ist Neujahr, oder wie die Kurden sagen, Newroz – نه‌ورۆز .

Also Leute, Lokman „Loke“ Süre und Malek Samo singen, es gibt kurdisches Essen und auch sonst viel Spaß. Am nächsten Sonntag ab 14 Uhr im Alten Schlachthof, Lingen (Ems). Für nicht ganz, aber im Vergleich mit Allinclusive-Silvesterpreisen immer noch preiswerte 10 € Eintritt.

Newroz