Goldener Bär

21. Februar 2016

Der italienische Dokumentarfilm Fuoco a Mare („Fire at sea“) von Gianfranco Rosi hat den Goldenen Bären der diesjährigen Berlinale bekommen. Ein Film zum Nachdenken und Innehalten, also zu etwas, was zwar nicht aus der Mode gekommen ist, aber wenig Aufmerksamkeit erhält. Hier der Trailer.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s