Was ist das für ein Land?

1. Februar 2016

BZ

7 Antworten to “Was ist das für ein Land?”

  1. Realist said

    Was ist das für ein Land, in welchem für EIN Flüchtlingsbett JÄHRLICH 18.000 Euro ausgegeben werden?

    Wieviel Rente bekommt eigentlich ein Maurer, Fliesenleger, Maler nach 45 Beitragsjahren?

    Da wundern sich die Großbürger und Gutmenschen tatsächlich, dass wir eine Spaltung der Gesellschaft erreicht haben …

    Quelle:
    http://www.krone.at/Welt/Berlin_will_Fluechtlinge_in_Hotels_unterbringen-18.000_Euro_pro_Bett-Story-494036

  2. Jonas Core said

    Ich mag mir gar nicht vorstellen, wie groß die Flüchlingswelle aus Deutschland sein wird, wenn die AfD in diesem unserem Land die Macht übernommen hat.
    Eine Frage an den Realist: Was ist denn nun eigentlich ein Gutmensch? Ich kann mit diesem Begriff nichts anfangen außer, dass mir bekannt ist, dass das Wort „Gutmensch“ gerade zum Unwort des Jahres benannt worden ist.

  3. Realist said

    [naiver] Mensch, der sich in einer als unkritisch, übertrieben, nervtötend o. ä. empfundenen Weise im Sinne der Political Correctness verhält, sich für die Political Correctness einsetzt.

    (Quelle: DUDEN)

    • Jonas Core said

      Aha, und die soll es tatsächlich hier geben? Und das haben sie im Sinn gehabt, als Sie Ihren Kommentar geschrieben haben, oder haben Sie erst auf meine Anfrage erfahren, wer oder was ein Gutmensch ist. Ich als Realist glaube, Sie haben alles, nur keine Ahnung wie die Flüchlingskrise alternativ zu bewältigen ist. Meckern ist ja auch viel einfacher.

  4. Realist said

    Putzige Frage 🙂

    Ja, die gibt es „hier“. „Hier“ in Lingen, „hier“ im Emsland und „hier“ in Deutschland.

    Ich denke allerdings schon weiter (europäisch) – und ja, „hier“ in Europa gibt es auch Gutmenschen.

  5. TS said

    Anfang März sind die Grenzen geschlossen!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s