Atze

17. November 2015

StormAtze Storm (Foto lks) ist bei uns in der „Die BürgerNahen“-Stadtratsfraktion der Mann, der sich um Bälle kümmert. Früher spielte er sogar in der Fußball-Niedersachsenauswahl, bevor es kleiner Bälle wurden. Genauer: Atze liebt Tischtennisbälle. An ihn musste ich daher denken, als ich gestern diesen Bericht aus Weener in Ostfriesland in der taz fand und ich die Überschrift neugeirig machte:

Ostfriesland attackiert Asien

„Die Umstellung von Zelluloid- auf Plastikbälle mischt seit Langem die Tischtenniswelt auf. Eine Firma aus Ostfriesland hat einen revolutionären Ball entwickelt.

Im Minutentakt fahren die LKW über die örtliche Industriestraße. Einige davon sind mit Tischtennisbällen beladen, Bällen, die in jahrelanger Arbeit entwickelt wurden und den asiatisch dominierten Tischtennismarkt erobern sollen. Die LKW kommen aus einer Firma am Ende der Industriestraße, die diesen Namen eigentlich gar nicht verdient hat. In der Kleinstadt Weener, Kreis Leer, prägen eher Kuhweiden und Windräder das Bild. Mitten drin aber: Schornsteine, Öltanks, Bürogebäude und Lagerhallen – die einzige große Firma weit und breit: Weener Plastik.

Etwa 400 Menschen arbeiten hier. Die besten von ihnen haben mit Hightech-Geräten und den besten Tischtennisspielern der Welt einen neuen Plastikball entwickelt, der asiatische Großproduzenten alt aussehen lassen könnte. Und das aus dem Nichts: Mit Tischtennis hat Weener Plastik, wo man sich mit Kunststoff-Verpackungen auskennt, eigentlich nichts zu tun.

Im Juli 2014 hat der internationale Tischtennisverband (ITTF) Bälle aus Zelluloid bei seinen Wettkämpfen verboten und dafür Plastikbälle eingesetzt. Eine einmalige Chance für die Plastikspezialisten aus Ostfriesland. Für den Sport war die Umstellung eine Revolution, die eine über 100 Jahre währende Ära beendete, zumindest bei den Profis. Amateure spielen nach wie vor mit Zelluloidbällen: Die sind billiger….“ [weiter bei der taz hier]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s