Verständnis

25. September 2015

Als heute vor 50 Jahren junge Musik das deutsche Fernsehen erreichte, sah und hörte das heimatliche Fernsehpublikum erst einmal Wilhelm Wieben„Sie aber, meine Damen und Herren, die Sie Beat-Musik nicht mögen, bitten wir um Ihr Verständnis!“

Am 25. Sept. 1965 produzierte Radio Bremen erstmals für das deutsche TV-Programm (damals gab es ganze drei Sender)  „Das Neueste auf dem internationalen Beat-Markt“:  Der Beat-Club von Mike Leckebusch und Gerd Augustin ging auf Sendung  mit Kultfrau Uschi Nerke am grauen Sennheiser-MD412-Mikrofon sowie mit Krawatte (!) Gerd Augustin, der aber nur bis zur Folge 8 blieb. Gesendet wurde übrigens samstags von 16:45 Uhr bis 17:15 Uhr. Nach 82 Sendungen wurde der Beat-Club am 25.11.1972 eingestellt.

Die Radiowelle Bremen Eins feiert den Beat-Club am Freitag, 9. Oktober 2015 ab 20 Uhr mit einem vierstündigen Rückblick. Die Moderatoren Lutz Hanker und Bernd Schleßelmann sprechen mit Zeitzeugen, Musikern und Experten „über diese aufregende Zeit“. Dazu gibt es Ausschnitte und O-Töne aus alten Beat-Club-Sendungen und natürlich Hits, Klassiker, Raritäten und stilprägende Songs aus der Beat-Ära.

Hier schon mal für die Jugend die Ausgabe Nummer 1:

Eine Antwort to “Verständnis”

  1. Anne Coßmann - Wübbel said

    Freude😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s